Jake Gyllenhaal + Reese Witherspoon Das Unkaputt-Paar

Bei diesen beiden herrscht Hochzeits-Stimmung: Jake Gyllenhaal ist mit seiner Bodenständigkeit der ideale Partner für Reese Witherspoon

Eigentlich ist das alles viel zu schön,

um wahr zu sein. Ein Filmstar, der blendend aussieht, heiß begehrt und wohlhabend ist – klar, dass so ein Kerl auf den ersten Blick wie Mr. Perfect wirkt.

Aber irgendeine klitzekleine Schwäche dürfte er auf den zweiten Blick doch haben, oder? "Hat er nicht!", versichert Reese Witherspoon und strahlt dabei über das ganze Gesicht. Mit Jake Gyllenhaal, 28, hat die 33-Jährige, wie sie selbst erklärt, "das große Los" gezogen. Er sei ein "toller boyfriend" und überhaupt ein Mann wie aus dem Bilderbuch. Seit zwei Jahren ist die Oscar-Gewinnerin mit ihrem Kollegen glücklich liiert.

Tatsächlich führt Reese Witherspoon seit der Trennung von Ryan Philippe, 35, offenbar ein vollkommen zufriedenes Leben, und dafür ist Jake Gyllenhaal – zusammen mit ihren beiden Kindern - wohl am meisten verantwortlich. Er kümmert sich nicht nur rührend um seine Freundin, sondern hat anscheinend mühelos in die Rolle des Ersatzvaters für Ava, 10, und Deacon, 5, gefunden. "Jake ist unheimlich fürsorglich und hilfsbereit", sagt seine Schwester Maggie über ihren kleinen Bruder. Und Reese fügt hinzu: "Er ist unkompliziert im Umgang. Seine Gegenwart erfüllt mich mit Freude und Zufriedenheit.

Große Komplimente für jemanden in einem Beruf, der für langfristige Beziehungen nicht unbedingt geschaffen ist. "Jake ist eben kein Player", weiß Tobey Maguire über seinen Freund zu berichten. Der bezeichnet sich selbst als eher bodenständig - und überrascht Reese auch mal mit einem selbstverfassten Gedicht oder einem romantischen Picknick am Strand. Natürlich spekuliert die Branche seit Langem, wann Jake denn nun endlich um die Hand von Reese anhält. Bislang unternahm er in dieser Richtung noch nichts, und auch die geschiedene Reese zögert noch.

Ihr Freund bleibt derweil gelassen: Abends steht er lieber in der Küche und serviert seinen Liebsten einen gut gewürzten Gemüseauflauf oder eines seiner beliebten Pasta-Gerichte, statt auf Partytour zu gehen. Weiterer Pluspunkt: Gyllenhaal verbringt wirklich gern Zeit mit Familienmitgliedern. Sooft wie möglich schaufelt er sich ein paar Stunden frei, um mit seinem Vater Stephen lange Spaziergänge in den Santa Monica Mountains zu machen. Über seine Mutter, die Autorin Naomi Foner, sagte Jake im Gala-Interview: "Immer wenn unser Haus super geputzt war, wusste ich, dass meine Mutter mal wieder an einem Skript sitzt und eine Schreibblockade hatte." Es ist diese Aufrichtigkeit, die den mit Lance Armstrong und Matthew McConaughey befreundeten Star so authentisch macht. "Jake ist sehr geradeheraus, das mag ich an ihm besonders", sagt McConaughey. Der Schauspieler steht auf klare Worte, Oberflächlichkeiten sind nicht sein Ding.

Da passt es auch, dass Jake zusammen mit Reese und ihren Kindern so oft wie möglich Los Angeles Richtung Santa Barbara verlässt. Im Spa-Ort Ojai besitzt Witherspoon eine kleine Farm. Dort laufen Hühner frei herum, und dort gärtnert sie auch selbst - zusammen mit ihm. Was für ein Liebesbeweis: durchs Beet zu gehen und Unkraut zu jäten statt sich zurückzulehnen und einem Profi-Gärtner bei der Arbeit zuzuschauen. Das ist alles andere als typisch Hollywood. Aber typisch Jake.

Frank Siering

Perfekter Begleiter, Verehrer, Freund: Jake Gyllenhaal bringt Reese Witherspoon gerne zum Lachen.
© WireImage.comPerfekter Begleiter, Verehrer, Freund: Jake Gyllenhaal bringt Reese Witherspoon gerne zum Lachen.