Jake Gyllenhaal
© WireImage.com Jake Gyllenhaal

Jake Gyllenhaal Alle wollen Jake - verkuppeln

Jake Gyllenhaal steht als Junggeselle ganz besonders unter Beobachtung. Kaum eine Woche vergeht, ohne dass ihm eine neue potentielle Freundin angedichtet wird. Wir überprüfen die chancen der drei bisherigen Top-Kandidatinnen

Armer Jake Gyllenhaal. Das Herz, das in ihm für Reese Witherspoon schlug, hatte noch nicht ganz aufgehört zu zucken, da wurde der Neu-Junggeselle schon wieder erbarmungslos auf den Markt der Hollywood-Singletypen gestoßen. Lässt er sich mit irgendeiner weiblichen Person außer seiner Mutter und vielleicht noch Schwester Maggie auf der Straße/ bei einer Party/ beim Essen blicken, ist sie jedes Mal ganz bestimmt seine Neue. Der "Wer tröstet Jake"-Wettlauf ist sogar noch eine Spur schneller geworden, seit zum einen seine Ex, Reese Witherspoon, mit dem Agenten Jim Toth angebändelt hat. Zum anderen aber sicher auch deswegen, weil Jake demnächst als supersexy "Prince of Persia" im Kino zu sehen sein wird.

Kurz die wichtigsten Daten zu Jake, dann vergleichen wir das mit den Mädels, die per Date Interesse bekundet haben.
Alter: 29 Jahre
Herkunft: aus einer amerikanischen Schauspielerfamilie
Beste Rolle: "Donnie Darko" 2001
Größter Erfolg: "Brokeback Mountain" 2005
Herzensangelegenheiten: Kluge Rollen. Demokrat. Politischer Aktivist. Ökofan. Holzhacker. Meditierer. Hobbykoch.
Letzte Partnerin: Reese Witherspoon

Kandidatin 1: Isabel Lucas

Das frischeste Gerücht. Die "Transformers"-Schauspielerin und der schöne Jake wurden nach Erkenntnissen des amerikanischen "Star"-Magazins in Montreal beim kuscheligen Dinner beobachtet. Lobster-Risotto im "Garde Manger" lautet der Anklagepunkt, und - wie Restaurantpersonal ausplauderte - es war nicht die erste gemeinsame Mahlzeit. Auch der Schweizer "Blick" verbreitet diese Geschichte. Immerhin hat Lucas Schweizer Wurzeln.

Isabel Lucas ist 25 Jahre alt, kommt ursprünglich aus Australien. Einer Schweizer Mutter sei Dank hat sie aber auch schon in der Schweiz gelebt und spricht Deutsch und Französisch. Als Gesprächspartnerin wird sie damit für Jake interessanter als das typische L.A-Chick. Schauspielerisch kann sie ihm bisher nicht das Wasser reichen - ein bisschen Fernsehen, eine Rolle in "Daybreakers". Auftritte in "Transformers"-Filmen fallen bekanntermaßen nicht in die Kategorie Schauspielerei. Auch ihr Ex ist aus dem Showbiz: Sie war mal mit Adrian Grenier zusammen. Lucas punktet bei Jake mit ihrem gesellschaftlichen Engagement. Sie war - neben Hayden Panettiere und anderen Stars - 2007 an der Rettungsaktion für Wale im japanischen Taiji beteiligt, engagiert sich für Oxfam und in einer australischen Brustkrebsstiftung.

Potential: Nicht ausgeschlossen. Isabel und Jake könnten sich was zu erzählen haben.

Drei Fraun für Jake
© WireImage.comDrei Frauen für Jake: Olivia Munn (links), Isabel Lucas (oben), Rachel McAdams (unten)

Kandidatin 2: Olivia Munn

Mit Olivia Munn zeigte sich Jake Gyllenhaal Anfang März bei einer Party der Weinsteins in Los Angles. Der Klatschblog "Just Jared" fand das spannend, wusste, dass sie "nah beieinander miteinander gesprochen hätten" und fragte seine Leser: Wäre das ein Paar, das euch gefallen könnte? Schwache Fakten!

Olivia Munn ist - wie Jake - 29 Jahre alt, hat chinesische Wurzeln und kommt aus Oklahoma. Aufgewachsen ist sie unter anderem in Tokio, wo sie zunächst als Model arbeitete. Nach einem Familienumzug nach Kalifornien versuchte Munn sich als Sportreporterin - mochte das aber letzlich nicht. Schade, Jake ist regelmäßig bei Sportveranstaltungen zu sehen, der hätte daheim mit einem Sportfan sicher Spaß gehabt. Munn arbeitete weiterhin als Model, unter anderem für Pepsi und Neutrogena. Daneben hat sie immer mal wieder kleinere Filmrollen (aktuell in "Date Night"). Mit dem schauspielverrückten Jake und seiner Familie gibt es da auf den ersten Blick wenig gemeinsame Basis. Auch optisch fällt sie nicht in sein Raster.

Potential: Lockere Bekanntschaft. Wir schlagen vor, es beim gemeinsamen Geplauder auf Partys zu belassen.

Kandidatin 3: Rachel McAdams

Rachel McAdams ist 31 Jahre alt und kommt aus Kanada. Von allen Kandidatinnen hat sie den bodenständigsten Hintergrund: der Vater Trucker, die Mutter Krankenschwester. Sowas gefällt Jake. Aufgewachsen ist Rachel in einer Kleinstadt in Ontario und der naturverbundene Jake könnte sich mit Rachels kleinen Bruder David bestimmt das eine oder andere Duell im Holzhacken liefern. McAdams kam ganz gezielt zur Schauspielerei und ist ausgebildete Theateraktrice. Von lockeren Komödien ("Hochzeitscrasher") bis hin zu Großproduktionen wie dem 2010er "Sherlock Holmes" von Guy Ritchie hat sie schon in etlichen bekannteren Filmen mitgespielt. Und auch ihre Exfreunde waren Schauspieler: Ryan Gosling und Josh Lucas.

Jake und Rachel präsentierten gemeinsam einen Preis bei den diesjährigen Oscars und hatten dabei, davor und auch Backstage so viel Spaß, dass viele sie als potentielles Paar betrachteten - auch wir von Gala.de.

Potential: Wir bleiben dabei - die beiden sehen nicht nur gut zusammen aus, sondern schwimmen auch in Sachen Beruf, Familienverbundenheit und solider Lebenseinstellung auf einer Wellenlänge. Wiedertreffen, bitte.