Jaime King

Langer Weg zum Mutterglück

Jaime King hat offenbart, dass sie vier Jahre warten musste, bis sie schwanger wurde. Mittlerweile ist die Schauspielerin Mutter eines kleinen Jungen

Jaime King

Das war ein langer Weg zum : hat "ABC News" offenbart, dass sie vier Jahre warten musste, bis sie schwanger wurde.

Die 35-Jährige ist Mutter des sieben Monate alten James King. Dieses Baby habe lange gebraucht, gab die Schauspielerin zu. Und es komme ihr so vor, als ob das Universum ihm ein bisschen Magie verliehen hätte: Er sei das glücklichste, fröhlichste, geselligste und liebevollste Baby, so King, die in den 90er-Jahren als Model arbeitete.

Jaime King unternimmt mit ihrem Mann Kyle Newman und ihrem Sohn James einen kleinen Ausflug.

Jaime King unternimmt mit ihrem Mann Kyle Newman und ihrem Sohn James einen kleinen Ausflug.

Jaime King ist seit 2007 mit dem 37-jährigen Produzenten verheiratet. Das Paar habe bereits 2008, ein Jahr nach der Hochzeit, versucht, ein Kind zu bekommen, scheiterte jedoch, wie King "ABC News" erzählte. "Es hat lange gedauert, um schwanger zu werden", gestand sie. 2013 klappte es dann mit dem Kinderwunsch: Jaime King wurde schwanger, und im September erblickte der kleine James King das Licht der Welt.

"Das Baby ist für mich ein solcher Segen", fügte die stolze Mama glücklich hinzu. Während der Schwangerschaft habe sie dafür gesorgt, dass sie zwar aktiv bleibe, jedoch nicht übertrieben viel Sport mache oder gar Diät halte. "Es war mir egal, wie viel ich zugenommen habe. Ich wollte einfach sicherstellen, dass es ihm gut geht", sagte sie. Jetzt, wo sie Mutter sei, habe für sie alles eine neue Bedeutung bekommen.

Star-News der Woche