Jacob Tremblay

"Star Wars"-Fan begegnet Idol Mark Hamill

Diesen Moment wird Jacob Tremblay so schnell nicht vergessen: Der "Star Wars"-Fan ist bei einer Filmpremiere auf Mark Hamill getroffen.

Jacob Tremblay und Mark Hamill posieren gemeinsam auf dem roten Teppich

Jacob Tremblay und Mark Hamill posieren gemeinsam auf dem roten Teppich

Kinderschauspieler (10, "Raum - Liebe kennt keine Grenzen") hat schon etliche Hollywood-Berühmtheiten getroffen. Doch bei der Premiere seines neuen Films "The Book of Henry" kam es zu einem Aufeinandertreffen, das den kleinen Kanadier besonders begeisterte: Nämlich mit niemand geringerem als (65), der vor allem durch seine "Star Wars"-Rolle als Luke Skywalker bekannt wurde.

Die beiden Darsteller hielten einen kurzen Smalltalk und posierten anschließend für gemeinsame Bilder. "Er war so cool", resümierte Trembley laut "E! Online". Der zehnjährige, der sich übrigens selbst als "Star Wars Fanatiker" bezeichnet und im vergangenen Jahr bei den Oscars mit Darth-Vader-Socken und passenden Star-Wars-Manschetten über den roten Teppich lief, twitterte nach der Begegnung noch: "Ein großer Moment! Danke Mark, dass du mit mir geplaudert hast" und scherzte: "Ihr könnt mich jetzt Jedi-Jake nennen".

Mehr zum Thema

Star-News der Woche