Isabelle Adjani

Unfall vor der "Berlinale"

Die französische Schauspielerin Isabelle Adjani hat sich auf dem Weg zur "Berlinale" am Flughafen den Arm gebrochen

Isabelle Adjani

Isabelle Adjani

Berlinale 2009

Berlin im Bärenfieber

Regisseurin Claudia Llosa ist die stoze Gewinnerin des "Goldenen Bären". Ihr Drama "The Milk of Sorrow" gewann in der Kategorie
Regisseur Adrian Biniez hat eine innig Beziehung zu dem kleinen Bären. Seine Hauptdarstellerin Leonor Svarcas freut sich aber mi
Birgit Minichmayr mit ihrem "Silberen Bären" für die beste Hauptdarstellerin in "The Milk of Sorrow"
Ben Foster und sein "Silberner Bär" zeigen ihre Freude

164

Eigentlich sollte bei der "" ihren Film "La journee de la jupe" vorstellen. Doch daraus wurde nichts: Die 53-Jährige stürzte bei dem Versuch, ihr Flugzeug von Paris nach Berlin noch rechtzeitig zu erwischen und brach sich den linken Arm. Die Schauspielerin wurde sofort ins Krankenhaus gebracht: Anstatt auf dem roten Teppich zu feiern musste die Französin ihren Arm eingipsen lassen.

Isabelle Adjani erhielt im Laufe ihrer Karriere zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem die "Goldene Palme" von Cannes.

jan

Star-News der Woche