Ilona Christen Tod durch Blutvergiftung

Ex-Moderatorin Ilona Christen ist an Blutvergiftung gestorben. Ursache war offenbar ein Sturz

Ilona Christen war mit ihren extravaganten Brillen eines der prägnantesten TV-Gesichter in den 1990er Jahren. Am Freitag (31. Juli) starb die Moderatorin überraschend im Alter von 58 Jahren in ihrer Wahlheimat Schweiz. "Ein Sturz, ein Hämatom und eine böse Blutvergiftung gingen dem Abschied voraus", sagte Ilonas Mann Ambros der Schweizer Boulevardzeitung "SonntagsBlick".

Offenbar hatte sich Ilona Christen durch den Sturz ein enormes Hämatom zugezogen, das den Boden für die tödliche Blutvergiftung bereitet hat. Ihr Immunsystem war anscheinend nicht in der Lage, damit fertig zu werden. "Meine Frau hat ihr Leben lang sehr intensiv und hart gearbeitet. Das ging nicht spurlos an ihrem Körper vorüber. Die nötige Kraft und Robustheit haben ihr nun gefehlt, um den tödlichen Verlauf der Krankheit abzuwehren", sagte ihr Witwer der "Zentralschweiz am Sonntag".

Nach ihrem Durchbruch beim "ZDF Fernsehgarten" 1986 hatte sie 1993 bei RTL ihre eigene Trash-Talkshow mit dem Titel "Ilona Christen" bekommen. Doch nach zehn Jahren zog sich Ilona frustriert aus dem TV-Geschäft zurück - gernervt von steigendem Quotendruck und sinkender Qualität.

Mit ihrem Mann zog sie anschließend an den Vierwaldstättersee in der Schweiz. Von dort aus kritisierte sie gelegentlich die Entwicklung des deutschen Fernsehens mit bitteren Worten. Talkshows würden "noch etwas kontroverser, noch etwas gemeiner, fieser", sagte sie unter anderem und bestand darauf, dass sie sich nur noch Arte und Nachrichten im Fernsehen anschauen würde.

"Sie hatte ein strenges Leben, hat viel gearbeitet. Jetzt ist Ilona an einem besseren Ort ... Als sie ging, schien es, als ob sie schon abgeschlossen hatte", so Ilona Christens Witwer. Auch ihre Kollegin Margarethe Schreinemakers trauert um Ilona Christen: "Ich bin tief betroffen und bewegt."

jwa

article
18413
Tod durch Blutvergiftung
Ilona Christen: Tod durch Blutvergiftung | GALA.DE
Ex-Moderatorin Ilona Christen ist an Blutvergiftung gestorben. Ursache war offenbar ein Sturz
http://www.gala.de/stars/news/ilona-christen-tod-durch-blutvergiftung_18413.html
2009-08-03T15:26:11+0200
ilona christen, tod, tot, gestorben, blutvergiftung, talkshow, moderatorin, sturz, hämatom
stars