Adel Tawil, Annette Humpe
© Getty Images Adel Tawil, Annette Humpe

Ich + Ich Urlaub vom "Ich + Ich"

Adel Tawil und Annette Humpe von "Ich + Ich" nehmen eine kreative Auszeit. Die Künstler wollen sich in Zukunft neuen musikalischen Projekten widmen

Nach sieben Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit nehmen sich Sänger Adel Tawil und Songschreiberin Annette Humpe eine Auszeit von "Ich + Ich". Das bestätigte auch ihr Manager Florian Fischer gegenüber "Bild.de". "Sie machen eine kreative Pause. Adel will ein Soloalbum aufnehmen, Annette widmet sich der Filmmusik und anderen Projekten".

"Ich + Ich" gelten mit insgesamt rund drei Millionen verkauften CDs und ausverkauften Tourneen als eines der erfolgreichsten Popduos Deutschlands. Der Durchbruch gelang der Band mit ihrem Hit "Vom selben Stern" und dem gleichnamigen Album. Jetzt wollen sich Humpe und Tawil aber erst mal anderen Projekten widmen. "Nach sieben Jahren muss man auch mal was Neues ausprobieren", bestätigt Adel gegenüber "Bild.de".

"Wir hatten in den letzten Jahren gemeinsam enorme Erfolge und ich weiß, dass die beiden Ausnahmekünstler auch in der Pause von 'Ich + Ich' mit ihren eigenen Projekten sehr erfolgreich sein werden", sagt Universal-Chef Frank Briegemann zur Zukunft seiner Künstler.

Ganz von der Bildfläche verschwinden "Ich + Ich" aber vorerst noch nicht: Die aktuell laufende "Gute Reise Tour" wird fortgesetzt. Außerdem tritt die Band bei Stafen Raabs "Bundesvision Song Contest" am 1. Oktober 2010 auf.

aze