Hugh Jackman

Der Oscar-Gastgeber

Nachdem Hugh Jackman den ehrenvollen Titel "Sexiest Man alive" erhalten hat, wurde ihm nun eine große Aufgabe übertragen: Er wird die Oscar-Verleihung moderieren

Hugh Jackman

Hugh Jackman

Traumtyp aus Down Under

September 2012: Hugh Jackman schlüpft erneut in die Rolle des "Wolverine". Er fragt auf Facebook "Seid ihr bereit?".
Hugh Jackman bedankt sich bei seiner Frau Deborra-Lee Furness.
13. Oktober 2011: Die Queen empfängt im Buckingham Palast berühmte australische Persönlichkeiten wie Hugh Jackman, die es auch n
14. September 2011: Emotionslos stellt Hugh Jackman sich unter das Schild "Ausfahrt" und kommentiert bei Facebook "Das Bild sagt

32

Hugh Jackman kann mehr, als nur unglaublich sexy sein. Das wissen auch die Veranstalter der Oscar-Verleihung, die am 22. Februar im Kodak Theater in Los Angeles stattfinden soll.

Der "Australia"-Darsteller wird die Veranstaltung moderieren. Hugh könnte die Zuschauer mit vielen Talenten unterhalten. Neben seiner Darstellungskunst war er schließlich jahrelang Musical-Star und kann auch mit seiner Stimme bezaubern.

Gutes Benehmen, das ein ordentlicher Gastgeber immer an den Tag legen sollte, zeigte Hugh Jackman am vergangenen Samstag (13. Dezember), als er Gast in Thomas Gottschalks Sendung "Wetten Dass ...?!" war: Dort hob er Familienministerin Ursula von der Leyen aus einer Mülltonne und trug die verzückte 50-Jährige zurück zur Besucher-Couch.

cqu

So strahlend wie auf Hugh Jackmans Armen sieht man Ursula von der Leyen selten

So strahlend wie auf Hugh Jackmans Armen sieht man Ursula von der Leyen selten

Star-News der Woche

Gala entdecken