Hugh Hefner, Crystal Harris
© WireImage.com Hugh Hefner, Crystal Harris

Hugh Hefner Ein Schmuckstück für Crystal

Hugh Hefner, alternder Playboy-Gründer, traut sich zum dritten Mal in seinem Leben an eine Ehe heran: Er hat sich Weihnachten mit Playmate Crystal Harris verlobt

Ein besonderes Geschenk unterm Weihnachtsbaum hatte Playboy-Gründer Hugh Hefner, 84, für seine Freundin, das Playmate Crystal Harris, parat. Nach einem Kinoabend am ersten Weihnachtstag überreichte er der 24-Jährigen einen Ring, der sie nach seinen eigenen Angaben auf Twitter in Tränen ausbrechen ließ. "Das schönste Weihnachtswochenende, an das ich mich erinnern kann", schrieb der alternde Playboy dazu. Und klärte wenig später Zweifler auf: "Ja, der Ring ist ein Verlobungsring, ich wollte kein Geheimnis daraus machen."

Hugh Hefner war bereits zwei Mal verheiratet. Seine erste Ehe wurde 1959 geschieden, die zweite endete 1998 und wurde 2009 geschieden. Im Dezember 2009 war Crystal Harris Monats-Playmate in Hefners Magazin.

Die beiden frisch Verlobten konnten sich gleich über Glückwünsche von Hefners Exfreundinnen freuen. Darunter auch welche Kendra Wilkinson, die als Bewohnerin von Hefners "Playboy Mansion" in der dazugehörigen TV-Serie bekannt wurde und inzwischen mit einem US-Footballspieler verheiratet ist.

Weihnachten im Hause Hefner fällt übrigens anscheinend in jeder Hinsicht bürgerlich und familiär aus: Neben verschiedenen großen Essen und der Verlobung standen nämlich eher anspruchsvolle Kinofilme auf dem Programm, wenn man Hefners Getwitter Glauben schenkt - die Oscar-relevanten Werke "The King's Speech" mit Helena Bonham Carter und Colin Firth sowie "The Fighter" mit Christian Bale und Mark Wahlberg. So wild ist das Leben in der Playboy-Villa.

cfu