Hugh Grant
© Getty Hugh Grant

Hugh Grant Barde für einen guten Zweck

Hugh Grant ist von Natur aus weniger Sänger als Schauspieler. Doch für einen guten Zweck macht er da auch einmal eine Ausnahme...

Wenn es um einen guten Zweck gibt, gibt es unter der Stars oftmals kein Halten mehr. Jüngst versteigerte sich sogar Hollywood-Schauspieler Richard Gere im Rahmen einer Charity-Aktion - für einen kompletten Abend. Und auch Hugh Grant gibt sich keine Blöße, wenn es darum geht, Gelder für Bedürftige zu sammeln: Er greift zum Mikrophon - samt seiner Kollegen Keira Knightley, Teri Hatcher, Forest Whitaker Daniel Radcliffe und Helena Bonham Carter. In einer Prominenten-Ausgabe von "American Idol", dem Pendant zum deutschen "Deutschland sucht den Superstar", sollen die Stars und Sternchen sowohl gegen die Armut afrikanischer Kinder als auch für die Opfer des Hurricans "Katrina" singen oder andere Talentaufgaben bewältigen.

"Es ist großartig, dass uns so viele Stars ihre Mitarbeit angekündigt haben", äußerte sich ein Insider des Projektes zu der geplanten Aktion. "So haben wir die Möglichkeit, einem jungen Publikum globale Begebenheiten näher zu bringen."

Im Gegensatz zu seinen prominenten Mitstreitern dürfte Hugh Grant bestens vorbereitet sein: In seinem aktuellen Filmprojekt "Mitten ins Herz" spaziert er an der Seite von Drew Barrymore als Popsänger über die Leinwand - und sammelte reichlich Musikerfahrung.