Hudson + Armstrong

Tour de France der Liebe

Schauspielerin Kate Hudson und Radprofi Lance Armstrong sind ein Paar. Das dürfen jetzt alle wissen - auch ihr Ex Owen Wilson

Tour de France

Tour de France

Für Lance war es

quasi ein Heimspiel. Schließlich hat der Ex-Radprofi schon sieben Mal die Tour de France gewonnen. Wäre doch gelacht, wenn er auf französischem Boden nicht auch die neue Frau seines Herzen endgültig erobern könnte. Auf der "Dolce & Gabbana"-Party war es so weit: Der erste offizielle Auftritt! Lance, und die vielen Küsse, die zwischen den beiden hin und her gingen, waren das Top-Thema des Abends: "Die zwei hielten schon Händchen, als sie vorgefahren kamen", berichtet ein Beobachter aus Cannes. "Allerdings sprang Kate erschrocken auf, als die Fotografen anfingen, Bilder zu schießen."

Erst im Inneren des Restaurants "Baoli" wurde sie wieder locker und machte keinen Hehl aus ihren Gefühlen für den Sportler. "Sie wollten allerdings kein großes Aufsehen erregen, fragten gar nicht erst nach einem Tisch, sondern mischten sich auf der Tanzfläche direkt unter das Volk", erzählt ein anderer Partygast. Und dann schwoften Lance und Kate die ganze Nacht hindurch zu alten Madonna-Songs und Hits der Achtzigerjahre. "Die beiden hatten nur Augen füreinander, sie küssten sich ununterbrochen, lachten viel. Ach, die sind so verliebt", schwärmte ein Beobachter aus dem VIP-Bereich noch Tage nach dem Fest.

So strahlend schön das sich die Männer um Sie reißen

So strahlend schön, dass sich die Männer um Sie reißen

Tatsächlich genießen Lance und Kate ihr Glück in vollen Zügen: Am Sonntag verfolgten die Frischverliebten das Formel-1-Rennen von Monaco. Zusammen. Als Paar. Ohne Angst vor kompromittierenden Fotos. Meeresluft, französische Sonne, viel Rotwein und "Savoir-vivre", das kann manchmal Wunder wirken. Der Ehrlichkeit halber muss man nämlich anmerken, dass die Liaison zwischen Kate und Lance schon ein bisschen länger geht: Vor etwa drei Wochen trafen sich die beiden in Austin, Texas, und gingen mit seinen Kindern Luke, 8, sowie Grace und Isabelle, beide 6, Tacos und Burger essen. Und schon damals hieß es in US-Medien, der Ex-Radrennfahrer und die schöne Schauspielerin seien ein Paar. Seit geraumer Zeit würden die beiden heftig miteinander flirten. Doch besonders Kate bestand auf Geheimhaltung. Schließlich war sie zu Beginn dieser neuen Liebe noch mit zusammen.

Déjà-vu: Als für Owen damals die Beziehung mit Sheryl in die Brüche ging, war auch Lance als Nachfolger zur Stelle. Genau wie je

Déjà-vu: Als für Owen damals die Beziehung mit Sheryl in die Brüche ging, war auch Lance als Nachfolger zur Stelle

Und damit kommen wir zu dem etwas dunkleren Teil dieser schönen, frühsommerlichen Liebesgeschichte: Seit Anfang Mai ist endgültig Schluss zwischen Owen und Kate. Doch der Schauspieler, berichten Vertraute, habe die Abfuhr denkbar schlecht verkraftet, Kate sogar angefleht, bei ihm zu bleiben. Doch sie blieb hart, wenn auch wohl mit einem unguten Gefühl. Schließlich hatte ihr On-and-Off-Lover nach der ersten Trennung im Sommer 2007 versucht, sich das Leben zu nehmen. Dass er danach so schnell wieder auf die Beine kam, verdankt Owen auch der Fürsorge seines langjährigen Kumpels Lance ...

Als wäre es noch nicht schlimm genug, dass ausgerechnet der nun mit Kate anbandelt, muss Owen die ganze Situation zudem wie ein böses Déjà-vu-Erlebnis vorkommen. Schließlich übernahm Lance vor sechs Jahren schon einmal die Rolle als Nachfolger: Als 2002 die Beziehung mit in die Brüche ging, war der Womanizer sofort bereit, sie zu trösten.

Und er leidet: Owen Wilson tröstet sich nach dem Aus in einen Stripclub. Die Damen haben aber ausgesehen wie Kate, heißt es

Owen Wilson tröstete sich nach dem Aus in einen Stripclub

Zu allem Übel wird sich der Verlassene auch noch eingestehen müssen, dass sein Freund eigentlich viel besser zu Kate passt. gilt als Familienmensch, der sich rührend um seine drei Kinder kümmert - ein wichtiger Pluspunkt bei der alleinerziehenden Mutter Kate. Im übrigen ist er auch nach seinem Rückzug als Profi ein begeisterter Sportler und steht jeden Morgen eisern um sechs Uhr auf, um zu joggen. Owen Wilson hingegen schläft gerne lange und erlebt sportliche Aktivitäten am liebsten übers TV. Prompt verkündete eine Freundin von Kate jetzt, jene sei "nie glücklicher gewesen", auch, weil Lance genauso leidenschaftlich und körperbewusst sei wie sie. Ein klarer Seitenhieb auf den ausgemusterten Owen Wilson. Hoffentlich gelingt es dem Schauspieler, die erneute Demütigung besser wegzustecken als beim letzten Mal. Leicht wird es wohl nicht werden. Zumal ihm jetzt ein Freund weniger zur Seite steht.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche