Hilary Swank Positiver Neustart

Ein Jahr nach ihrer Scheidung ist die Schauspielerin wieder in festen Händen. Den Namen des neuen Partners will die zweifache Oscar-Preisträgerin jedoch noch nicht verraten

Das neue Jahr konnte für die sympathische Schauspielerin nicht besser beginnen. Nur ein Jahr nach der Trennung von Chad Lowe ist die Oscar-Preisträgerin wieder in festen Händen. "Ich habe eine Beziehung mit einem großartigen Mann, der keine Person des öffentlichen Lebens ist", verriet die 32-Jährige. Einen Namen wollte Swank aber partout nicht verraten, jedoch wird vermutet, dass John Campisi der neue Mann an ihrer Seite ist. Campisi, der gleichzeitig ihr Agent ist, lebt derzeit in Scheidung. Einem amerikanischen Modemagazin sagte Swank jedoch, dass sie momentan lieber allein leben möchte. "Ich ging vom Zusammenleben mit meiner Mutter direkt in die Beziehung mit Chad über", begründete sie ihren Wunsch nach einer eigenen Wohnung.

Ein weiterer Grund zur Freude ist der Stern auf dem "Hollywood Walk Of Fame", den Swank in Los Angeles enthüllen durfte. Unter Anwesenheit ihrer Mutter Judy und ihres Großvaters berichtete sie den Fans unter Tränen von ihrem Werdegang. "Ich kann mich erinnern, dass meine Mutter extra eine Rolle 25-Cent-Stücke hatte, um von einer Telefonzelle aus Agenten anzurufen und sie zu bitten, mich unter Vertrag zu nehmen", so die Schauspielerin. In den schweren Anfangsjahren lebte sie zwischenzeitlich in einem Auto.