Hilary Duff: Mike Comrie, Hilary Duff
© Getty Images Mike Comrie, Hilary Duff

Hilary Duff Scheidung!

Jetzt ist es endgültig: Schauspielerin Hilary Duff hat die Scheidung von ihrem Mann Mike Comrie eingereicht

Es sah immer wieder nach einem Liebescomeback aus. Doch jetzt ist das Ende ihrer Ehe besiegelt: Hilary Duff hat die Scheidung von ihrem Mann Mike Comrie eingereicht. Das berichtet "tmz.com".

Genug von seinen Exzessen

Demnach soll die Schauspielerin und Sängerin die Star-Anwältin Laura Wasser angeheuert haben. Die 27-Jährige wolle das primäre Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Luca beantragen. Der Kleine wird im nächsten Monat drei Jahre alt. Besuchsrechte räume sie ihrem Ex zwar ein, jedoch sei sie wegen seiner Party-Ausschweifungen besorgt.

Das endgültige Ehe-Aus kommt, nur kurz nachdem sich der ehemalige Profi-Eishockeyspieler laut "dailymail.com" völlig betrunken in einem exklusiven Restaurant in Beverly Hills danebenbenommen haben soll.

Trennung schon vor einem Jahr

Hilary Duff und Mike Comrie hatten sich zwar bereits im vergangenen Jahr getrennt. Sie waren jedoch des Öfteren gemeinsam gesichtet worden, sodass über ein Liebescomeback gemunkelt wurde. Die Schauspielerin gab sogar zu, noch immer an ihrem Ex zu hängen. Damit scheint nun endgültig Schluss zu sein. Das Paar hatte vor vier Jahren geheiratet.