Hilary Duff + Mike Comrie: Hilary Duff, Mike Comrie
© Getty Images Hilary Duff, Mike Comrie

Hilary Duff + Mike Comrie Ehe-Aus nach drei Jahren

Schauspielerin Hilary Duff hat sich überraschend von ihrem Mann Mike Comrie getrennt. Bei ihren Fans bedankte sie sich auf Twitter für die Unterstützung

Hilary Duff und Mike Comrie gehen nach nur drei Jahren Ehe wieder getrennte Wege. Wie unter anderem "people.com" berichtet, haben die Schauspielerin und Sängerin und der Ex-Hockey-Profi ihre Beziehung beendet.

In einer offiziellen Stellungnahme vom Freitag (10. Januar) hieß es, die 26-Jährige und der ehemalige NHL-Spieler, 33, hätten sich in aller Freundschaft getrennt: "Sie bleiben beste Freunde und werden weiterhin am Leben des anderen teilnehmen." Das schließe den 21 Monate alten Sohn Luca ein, den sie weiterhin gemeinsam großziehen wollen. Auch die Mutter der Schauspielerin, Susan Duff, sagte dem Klatschportal "tmz.com", dass die beiden sich bereits auf ein gemeinsames Sorgerecht geeinigt hätten. Das Paar heiratete 2010 in Santa Barbara, Kalifornien, im März 2012 kam Söhnchen Luca zur Welt.

Ein Insider betonte im Gespräch mit "people.com" ebenfalls, dass es keinen bestimmten Vorfall gab, der zum Ehe-Aus geführt habe. Vielmehr habe das Paar sich einfach auseinandergelebt: "Sie haben sich lange Zeit Mühe gegeben und über die Entscheidung nachgedacht. Sie haben es mit Paartherapien versucht, aber am Ende festgestellt, dass sie besser als Freunde funktionieren."

Auf Twitter bedankte sich Hilary Duff für die vielen guten Wünsche, die sie umgehend nach der Trennungsmeldung erreicht hätten: "Mike und ich sitzen hier und wissen eure Freundlichkeit und guten Wünsche wirklich zu schätzen. Kein einfacher Tag, aber wir stehen das zusammen durch."

Die gemeinsame persönliche Nachricht unterstreicht wohl, dass Hilary Duff und Mike Comrie alles versuchen werden, um auch nach ihrer Trennung Freunde zu bleiben.