Herzogin Catherine

Sie ist wieder schwanger!

Hurra, Herzogin Catherine ist wieder schwanger! Zusammen mit Ehemann Prinz William erwartet sie ihr zweites Kind

Es ist die Nachricht des Jahres! ist schwanger! Nur ein Jahr nach der von Baby erwartet die Royal mit Ehemann ihr zweites Kind.

Das britische Königshaus verkündete die frohe Botschaft auf seiner Homepage. "Ihre königliche Hoheit, der Herzog und die Herzogin von , freuen sich zu verkünden, dass die Herzogin von Cambridge ihr zweites Kind erwartet", heißt es dort. "Die Queen und alle Mitglieder beider Familien sind erfreut über die Nachricht."

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Sportlich in Schwarz-Weiß: Herzogin Catherine verteilt mit großer Freude Medaillen für die Läufer des Londoner Marathons. Ihr Outfit hat sie dabei betont zurückhaltend in Schwarz mit weißen Stoffschuhen von "Superga" gehalten. Das Modell "Cotu Classic" kann man Kate für 64,95 Euro nachkaufen - ein royales Schnäppchen! 
Royal Lady in Red! Herzogin Catherine bezaubert bei der Eröffnung der Global Academy der von ihr, den Prinzen William und Harry und sogar Lady Gaga unterstützten Kinder-und Jugendschutz-Initiative "Heads Together" die Gäste des Events in einem leuchtend roten Luxus-Kostüm von Armani. Und das war nicht gerade ein Schnäppchen, in den Staaten kann man den schicken Zweiteiler für umgerechnet ca. 790 Euro bestellen.
Zum London-Marathon ihrer Charity-Organisation "Heads Together" kommt Herzogin Catherine im lässigen Schnäppchen-Look.
Das gestreifte Shirt vom italienischen Label Luisa Spagnoli im Wert von etwa 250 Euro kombiniert sie mit dunklen Skinny Jeans und schlichten 60-Euro-Sneakern von Superga.

301

Trotz der tollen Neuigkeiten geht es Herzogin Catherine leider nicht ganz so gut, wie das Königshaus vermeldet: "Wie auch während ihrer ersten Schwangerschaft, leidet die Herzogin an Schwangerschaftsübelkeit. Ihre königliche Hoheit wird den Herzog von Cambridge nicht zu ihrem geplanten Termin in Oxford heute (8. August, Anm. d. Redaktion) begleiten. Die Herzogin von Cambridge wird von Ärzten im Kensington Palast behandelt."

Umstandsmode an...

Herzogin Catherine

Schon nach der Geburts von Prinz George zeigte sich Herzogin Catherine in einem Kleid ihrer Lieblingsdesignerin Jenny Packham. Das blaue Pünktchenkleid ähnelte sehr dem Kleid, mit dem Lady Diana damals mit Prinz William das Krankenhaus verlassen hatte. Jetzt nach der Geburt ihrer kleinen Prinzessin war sie topgestylt wieder in einem Jenny-Packham-Kleid zu sehen, allerdings ein florales in Gelb und Weiß, das viele tippfreudige Briten begeistert haben dürfte. Gelb und Weiß waren als Wetten ganz vorne mit dabei.
Pretty in Pink: Nur wenige Wochen vor der Geburt ihres zweiten Kindes ist Herzogin Catherine schöner denn je. Ihren Babybauch versteckt sie unter einem pinken Mantel von Mulberry für knapp 2000 Euro.
Günstig geht's auch! Bei ihrem Besuch eines Kinderzentrums in London zeigt sich Herzogin Catherine in einem Pünktchenkleid von Asos Maternity. Das Kleid ist derzeit natürlich ausverkauft, soll aber bald wieder für ca. 51 Euro erhältlich sein.
Diesmal nicht in Grün, aber im eleganten, dunkelgrau-braunem Mantel von Catherine Walker feiert Herzogin Catherine den St. Patrick's Day im südenglischen Aldershot.

30

Nur gut, dass sich England die Freude über den royalen Zuwachs nicht nehmen lässt. Sogar Großbritanniens Premierminister gratulierte dem Paar auf Twitter. "Herzlichen Glückwunsch an den Herzog und die Herzogin von Cambridge. Ich freue mich über die Neuigkeiten, dass sie ein weiteres Baby erwarten", schreibt er auf seiner Seite.

Star-News der Woche