Herbert Grönemeyer
Herbert Grönemeyer

Herbert Grönemeyer Sänger spricht über seine Liebe

Das Glück ist zurück! Herbert Grönemeyer ist bis über beide Ohren verliebt - und spricht auch drüber

Herbert Grönemeyer, 59, spricht nicht gerne über sein Privatleben, doch der österreichischen Radiosendung "Frühstück bei mir" auf Ö3 gestand er am Sonntag: "Ich bin sehr glücklich verliebt!"

Mit Josha kam das Glück zurück

Mit seiner Partnerin Josha ist der Sänger seit einiger Zeit liiert, jetzt gibt er erstmals ausführlich Einblick in sein Gefühlsleben. Zum ersten Kennerlernen sagt der Sänger: "Ich habe sie zehn Sekunden gesehen, und dann wusste ich Bescheid. Ich bin in ein Restaurant gekommen, habe sie dort sitzen gesehen und gewusst: Das ist sie!" Trotzdem ließ sich Grönemeyer mit der Kontaktaufnahme noch Zeit und sprach sie nicht am ersten Abend an, sondern hat die Auserwählte zunächst "detektivisch ausgekundschaftet". Zudem äußerte er den Wunsch, den Rest seines Lebens mit Josha verbringen zu wollen: "Der Wunsch ist, gemeinsam alt zu werden, und das sieht gut aus."

Ende gut, alles gut

Damit scheint Grönemeyer endgültig das private Glück wiedergefunden zu haben, nachdem er im Jahr 1998 mit dem Verlust seines Bruders und seiner Frau Anna fertig werden musste. Zwei Schicksalsschläge, die fortan auch seine künstlerische Arbeit stark beeinflussten.