Schwieriges Verhältnis zu Helmut Kohl (†)

Jetzt spricht sein Sohn Walter über den Tod des Vaters

Nach dem Tod von Alt-Kanzler Helmut Kohl hat sich sein Sohn Walter "tief betroffen" gezeigt. Seit Jahren hatten sie keinen Kontakt mehr, vom Tod seines Vaters erfuhr er aus dem Radio

Walter Kohl

Walter Kohl

Alt-Kanzler ist am 16. Juni im Alter von 87 Jahren gestorben. Neben zahlreichen Spitzenpolitikern aus aller Welt hat sich auch sein Sohn (53) zum Tod seines Vaters geäußert.

Sohn äußert sich zum Tod von Helmut Kohl (†)

Er habe beim Autofahren aus dem Radio erfahren, dass sein Vater verstorben sei. "Sie sehen einen Menschen, der sehr traurig ist", sagte der 53-Jährige vor Fernsehkameras in Ludwigshafen nach einem Besuch im Haus seines Vaters. Er könne nur seiner "tiefen Betroffenheit und Trauer Ausdruck geben".

Walter Kohl: "Jetzt ist es so, wie es ist"

Außerdem erklärte Walter Kohl, dass sein Vater den Kontakt zu ihm, seinem Bruder und vielen Menschen in seinem Umfeld abgebrochen habe. Vor allem die Enkelkinder hätten "sehr darunter gelitten, dass ihr Großvater für sie nicht erreichbar war". Zu einer Versöhnung sei es nicht mehr gekommen.

"Ich finde es schade, wenn man nicht in der Lage ist, die Dinge in diesem Leben zu regeln. Ich habe das versucht, über verschiedene Kanäle, ohne großes Glück. Jetzt ist es so, wie es ist", so Walter Kohl.

Unsere Videoempfehlung:

"Ich breche jeden Tag mehrmals zusammen" - TV-Sternchen Jenny Frankhauser gab ihr erstes Interview nach dem Verlust ihres über alles geliebten Vaters und rührt damit zu Tränen - mehr dazu erfahren Sie im Video.
© Gala

Die Abschiede 2017: Um diese Stars trauern wir

Verstorbene Stars 2017

8. August 2017: Jorge Zorreguietas (89 Jahre)    Zweimal musste Königin Máxima der Niederlande ihren Familienurlaub unterbrechen, um zu ihrem kranken Vater zu reisen. Nun bestätigen sich alle schlimmen Vermutungen: Jorge Zorreguieta ist tot. Wie das niederländische Königshaus gegenüber "Reuters" bekanntgab, erlag der 89-Jährige am achten August in Buenos Aires seiner schweren Krankheit. Er litt an Lymphdrüsenkrebs.
8. August 2017: Glen Campbell (81 Jahre)   Musik-Star Glen Campbell ist am Dienstag gestorben. Das teilte die Familie auf seinem offiziellen Twitter-Account mit. Die Country-Legende wurde bekannt durch Hits wie "Gentle on My Mind", "By the Time I Get to Phoenix" und "Rhinestone Cowboy". 2011 hatte Campbell bekannt gegeben, dass bei ihm Alzheimer diagnostiziert wurde. Eine letzte Tour folgte.
Yung Mazi
Robert Hardy (†91)

72

Mehr zum Thema

Star-News der Woche