Heidi Montag
© Getty Images Heidi Montag

Heidi Montag Endgültige Trennung

US-Starlet Heidi Montag wurde dabei beobachtet, wie sie ein Gerichtsgebäude in Santa Monica verließ - mit Scheidungspapieren in der Hand

Erst wurde die Trennung zwischen Heidi Montag und Spencer Pratt noch für ein Gerücht gehalten, jetzt herrscht Gewissheit: Die Schauspielerin hat sich endgültig von ihrem Mann getrennt.

Wie "X17 Online" berichtet, wurde das Starlet gestern (8. Juni) beobachtet, wie sie ein Gerichtsgebäude in Santa Monica verließ. Dabei hielt die 23-Jährige die Scheidungspapiere so offensichtlich in die Kameras, dass kein Zweifel übrig blieb. Klar wurde dabei auch: Heidi hat sich anscheinend für eine gerichtliche Aufhebung der ehelichen Gemeinschaft entschieden. Das hat den Vorteil, dass Heidi ihre Einkünfte in Zukunft nicht mehr mit Spencer Pratt teilen muss.

Als Grund für die Trennung hatte Heidi laut "TMZ.com" unüberbrückbare Differenzen angegeben. Schon vor Wochen sorgte das ehemalige Paar für Schlagzeilen, da Heidi Spencer für fehlende Rollenangebote verantwortlich machte. Vor Kurzem war sie dann aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen und bei einer Freundin untergekommen. Fröhlich twitterte Heidi Montag daraufhin: "Das wird der Sommer meines Lebens!"

aze