Heidi Klum
© twitter.com/i/#!/heidiklum Heidi Klum

Heidi Klum Vorweihnachtliches Sonnenbad

Beim Start der Dreharbeiten für die achte Staffel "Germany's Next Topmodel" bibberte Heidi Klum Anfang des Monats noch bei kalten Temperaturen in Deutschland. Zum Aufwärmen sonnt sie sich jetzt allerdings auf einer Insel und lässt ihre Fans daran teilhaben

In Deutschland stand sie vor wenigen Wochen noch im Schnee, wahrscheinlich deswegen ist Heidi Klum zum Aufwärmen in südlichere Gefilde gereist. Bei Twitter teilt sie ein Foto mit den Fans, bei dem man neidisch werden könnte. Während einem in Deutschland beim Glühwein trinken der Schneematsch unter den Füßen schmilzt, liegt Heidi Klum ganz relaxt und nur mit Bikinihöschen bekleidet auf einer Liege vor traumhafter Strandkulisse. "Inselgeschwindigkeit", schreibt sie dazu, verrät allerdings nicht, wo genau sie die Seele baumeln lässt.

Die Weihnachtsauszeit ohne "GNTM"-Verpflichtungen hatte Klum bereits vor wenigen Tagen mit ihren Kinder Leni, acht, Henry, sieben, dem fünfjährigen Johan und der dreijährigen Lou sowie ihrem Bodyguard-Freund Martin Kristen im kalifornischen Disneyland eingeläutet. Auf Paparazzi-Fotos ist zu sehen, wie die ganze Familie Spaß auf verschiedenen Fahrgeschäften hat.

Auch wenn Heidi Klum momentan am Strand liegt, wird sie für die Feiertage zurück ins heimische Los Angeles kommen. "Wir werden an Weihnachten in diesem Jahr zu Hause bleiben und vor dem Kamin sitzen", sagte sie der "InTouch". Es wird das erste Weihnachten seit der Trennung von Seal sein. Ob und wie die Kinder das Fest auch mit ihrem Ex verbringen werden, verriet die 39-Jährige nicht.

Bei eisiger Kälte und Schneefall zeigt sich Heidi Klum Anfang Dezember mit den neuen "Germany's Next Topmodel"- Kandidatinnen vor dem Kurhaus in Wiesbaden.
© twitter.com/i/#!/heidiklumBei eisiger Kälte und Schneefall zeigt sich Heidi Klum Anfang Dezember mit den neuen "Germany's Next Topmodel"- Kandidatinnen vor dem Kurhaus in Wiesbaden.

In einem Interview mit "Forbes Lifestyle" äußerte sie sich außerdem zu Gerüchten, sie hätte ihre Kinder in der Vergangenheit vernachlässigt. "Ich finde es okay, wenn Leute über meinen Beruf Mutmaßungen anstellen, aber nicht über meine Familie. Sie haben gesagt, ich habe meine Kinder zu Hause gelassen, um in einem Hotel zu wohnen. Ich würde meine Kinder niemals verlassen!" Auch wenn es scheint, als ob Heidi Klum ihr Leben als Geschäftsfrau und alleinerziehende Mutter mit links stemmt, gab sie außerdem zu: "Es ist schwierig für mich das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Familie zu halten, genau wie für andere Eltern auch." Über Weihnachten nimmt sie sich allerdings nur für die Kinder Zeit.

iwe