Germany's Next Topmodel
© PR / Pro 7 Germany's Next Topmodel

Heidi Klum "Von Heidi kann man sich viel abschauen"

Die Castingshow "Germany's Next Topmodel" ist auch in der dritten ­Staffel ein Quotenhit. GALA lud Jurorin Heidi Klum und die ersten Siegerinnen Lena Gercke und Barbara Meier zum Gipfeltreffen

Sie hat sie gezwungen,

halb nackt durch ein Fußball­stadion voller grölender Kerle zu laufen und fette Kröten zu küssen. Aber das nehmen Lena Gercke und Barbara Meier ihrer "Model-Mama" Heidi Klum nicht übel: Schließlich hat sie ihren beiden "Topmodels" stets zur Seite gestanden und ihnen zu einer Super-Karriere verholfen. Ein Traum, der bald wieder für jemanden wahr wird: Die ProSieben-Show "Germany's Next Topmodel" startete bereits in die dritte Runde. Aktuell bestreiten noch 19 Kandidatinnen einen harten Wettbewerb, in dem es heißt: jede ­gegen jede.

Denn allein der Sieg zählt, und der Gewinn ist einzigartig: Nur die Erste - es ist diejenige, die als Letzte übrig bleibt - bekommt den begehrten Vertrag mit der Model­agentur IMG, nur sie wird das Gesicht der neuen C&A-Kampagne, nur sie kommt aufs Cover der deutschen "Cosmopolitan". Heidi Klum, Lena Gercke und Barbara Meier sprachen mit GALA über Konkurrenzdruck, Kalorienzählen und Bierbäuche.

Sie sind bereits Topmodels: Lena Gercke und Barbara Meier
© GettySie sind bereits Topmodels: Lena Gercke und Barbara Meier

Gala: Heidi, treffen Sie Ihre beiden "Topmodels" ­eigentlich regelmäßig?

Heidi Klum Wir haben alle einen ziemlich vollen Terminkalender, und das ist gut so. Deswegen sehen wir uns ­selten. Aber ich höre mit Begeisterung, was die beiden inzwischen alles gemacht haben.
Barbara Meier Heidi hat mir angeboten, dass ich mich bei Problemen immer bei ihr melden kann. Über dieses ­Angebot habe ich mich sehr gefreut, habe es bis jetzt aber noch nicht ­genutzt, da ich zum Glück gut auf eigenen Beinen stehen kann.
Lena Gercke Barbara und ich gehen oft auf die gleichen Galas und Events, wir laufen uns einfach immer wieder über den Weg. Heidi lebt ja in Los Angeles, wir treffen sie meist im Zusammenhang mit "Germany's Next Topmodel". Doch die Familie Klum hat mich seit meinem Sieg in der ersten Staffel konstant begleitet.

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 8