Heidi Klum Shopping mit Lou Sulola

Heidi Klum hat ihre acht Wochen alte Tochter Lou Sulola mit auf einen Shopping-Ausflug genommen

Nachdem Heidi Klum vergangene Woche Bilder von Lou Sulola auf ihrer eigenen Website gezeigt hat, nahm sie ihre kleine Tochter nun auch erstmals in die Öffentlichkeit mit. Eingehüllt in eine quietschrosafarbene Decke und an die Brust der Mama gedrückt, machte Lou Sulola so ihren ersten Ausflug in das Shopping-Center "The Grove" in Los Angeles. Auch Heidis Tochter Leni und ihre Mama Erna Klum waren beim Familienausflug am Nikolaustag dabei.

Wie nicht anders zu erwarten, stürzten sich die Paparazzi auf die Klumschen Familienmitglieder, um einen Blick auf das Baby zu erhaschen. Doch außer ein paar Fingern war von der knapp acht Wochen alten beziehungsweise jungen Lou Sulola nichts zu sehen.

So war es auch nicht weiter verwunderlich, dass der Shopping-Trip nur kurz andauerte und das müde aussehende Model mit seiner Familie den Nachhauseweg antrat: Auch wenn Heidi Klum natürlich jedes Recht der Welt hat, mit ihren Lieben einkaufen zu gehen, stellt sich dennoch die Frage, ob es tatsächlich die beste Idee war, mit der gerade einmal acht Wochen alten Lou Sulola shoppen zu gehen.

jgl