Heidi Klum
© Getty Images Heidi Klum

Heidi Klum Pink-Party für das Baby

Heidi Klum feierte mit Freunden eine traditionell amerikanische "Babyshower"-Party in Rosa und Pink

Heidi Klum hat was zu feiern: Die Geburt ihres vierten Kindes steht noch in diesem Jahr bevor. Darum schmiss die 36-Jährige am Sonntag (28. Juni) eine sogenannte "Babyshower"-Party mit 30 Freunden im "Cooper Square Hotel" in Los Angeles. Wie die "Daily News" berichtete, soll sich unter den Gästen auch Schauspielerin Liv Tyler befunden haben.

"Babyshower"-Partys sind in den USA eine gern gelebte Tradition. Dabei feiern Eltern mit Freunden und Familie die zukünftige Geburt eines Kindes und erhalten dabei Geschenke für das Ungeborene.

Wer noch nicht wusste, welches Geschlecht der jüngste Nachwuchs von Heidi und Seal haben wird, dem wurde es spätestens zu Beginn der Party klar. Die Gäste wurden nämlich mit pinkfarbenen Cupcakes verwöhnt und alles war in Rosa- und Pinktönen gehalten, was noch einmal eindeutig auf ein Mädchen für Heidi Klum hinweist.

rbr