Heidi Klum

Liebe auf dem Arm

Heidi Klum hat sich für Ehemann Seal zwar nicht unters Messer gelegt, aber immerhin unter die Tätowiernadel

Heidi Klum

hat sich mal wieder etwas Besonderes ausgedacht, um die Welt an ihrer Liebe zu teilhaben zu lassen: ein großflächiges Tattoo an ihrem rechten Unterarm. In verschnörkelter Fantasieschrift ist dort der Namen ihres Gattens zu lesen, außerdem drei Sternchen, in denen die Anfangsbuchstaben ihrer Kinder stehen.

Star-Tattoos

Tiefgehende Leidenschaft

Erst vor wenigen Wochen hat sich Sängerin Jenny Frankhauser ihr allererstes Tattoo stechen lassen - aber nicht irgendeins! Zum Geburtstag ihres verstorbenen Vaters hat sie sich seinen Namen in ihre Armbeuge stechen lassen. Doch eigentlich sollte es ein Porträt werden, jedoch wusste sie nicht, wie ihre Haut auf Tattoos reagiert und wollte nichts riskieren
Nachdem Lionel Messis Fußballverein "FC Barcelona" diesen oberkörperfreien Schnappschuss von ihm auf Twitter teilte, kennen jetzt wohl nicht nur die Fans des Star-Kicksers sein Intim-Tattoo. Ob der Kussmund seiner Ehefrau Antonella wohl Inspiration für sein neuestes Tattoo war? 
Mutig, mutig: Dieser Hollywood-Star zelebriert seine Liebe zu Yoga und Spiritualität auch auf dem eigenen Körper. Ein riesiges Tattoo ziert die Brust der prominenten Tochter.
Die Auflösung: Es ist Paris Jackson. Zu ihrer stattlichen Sammlung an Körperbildern gesellt sich nun also auch ein riesiges Kunstwerk zwischen den Brüsten.

232

Und während alle Welt noch denkt, dass es sich um eine abwaschbare, also temporäre Verschönerung von Heidis teurem Model-Körpers handelt, schüttelt das Model schon den Kopf. In einem RTL-Interview erzählte sie, das Tattoo sei echt - sie sei schließlich mittlerweile 35 Jahre alt und könne sich so etwas erlauben.

Ihren 18-jährigen Modelnachfolgerinnen rät sie allerdings von solch auffälliger und permanenter Zier ab.

cqu

Mehr zum Thema

Star-News der Woche