Heidi Klum + Kids' Choice Awards

Grün ist die ganze Heidi

Heidi Klum wollte bei den "Kids' Choice Awards" nur einen Preis an Selena Gomez überreichen - und stand plötzlich selbst im Mittelpunkt. Und in einer großen Pfütze grünen Schleimes

Heidi Klum

Party

Kids' Choice Awards

Selena Gomez kommt alleine zu den "Kids' Choice Awards" in Los Angeles.
Josh Duhamel erfüllt auf dem roten Teppich viele Autogrammwünsche.
Der "beliebteste Kinoschauspieler" Johnny Depp freit sich über seine Auszeichnung und lässt es schleimen.
Miley Cyrus darf sich jetzt "Beliebteste Kinoschauspielerin" nennen.

21

Am Samstag Abend waren im "USC Galen Center " in Los Angeles wieder die Schleimkanonen positioniert - der grüne Glibber gehört fest zur Zeremonie des "Nickelodeon Kids' Choice Awards", eine Art Kinder-Oscar der Unterhaltungsbranche. Hier treten alle Künstler auf, die die junge Zielgruppe begeistern wollen. Auch Model Heidi Klum, das derzeit im US-Fernsehen mit einer Show für Kinder aktiv ist, gehörte zu den Gästen. Sie sollte Jungstar Selena Gomez einen Preis als beliebteste TV-Schauspielerin überreichen. Doch schon während ihrer kleinen Ansprache öffneten sich die Schleimpforten und ein großer Schwall grünen Matsches ergoss sich über das Supermodel, dessen Gesicht nachher bis zur Oberlippe unter einer Schleimmaske verschwunden war.

natürlich mit Humor und ihre eigenen Kinder daheim vor dem Bildschrim waren bestimmt hin und weg darüber, was da mit ihrer strengen Frau Mama angestellt wurde.

Auf der sicheren Seite der Schleimerei stand diesmal Kinopirat Johnny Depp (beliebtester Kinodarsteller), ein regelmäßiger Lieblings des Events. Er hatte die Schleimkanone selbst geschultert und verpasste auch dem Publikum eine ordentliche Ladung Grün. Gleichzeitig lobte er die Kinder aber auch mit den Worten "Ihr seid unsere Zukunft, passt gut auf uns auf."

Für weitere Highlights sorgten die actionreiche Liveshow von Sangesküken Willow Smith, die mal wieder zum Haareschütteln aufforderte, sowie die beschwingte Moderation von Komiker Jack Black. Preise gingen unter anderem auch an Miley Cyrus (beliebteste Kinoschauspielerin), Katy Perry (beste Sängerin) und Justin Timberlake (Charity-Sonderpreis). Sieger des Abends war Justin Bieber - er nahm gleich zwei Preise mit auf die Heimreise, den als bester Sänger und den für den besten Song.

cfu

Star-News der Woche

Gala entdecken