Heather Mills
© Getty Heather Mills

Heather Mills Altbekannte Nachbarn

Heather Mills besichtigte ein Haus in London - ganz in der Nähe von einem alten Bekannten, den das ganz sicher nicht freuen wird

Sie sind noch nicht einmal geschieden, doch eventuell schneller wieder Nachbarn, als zumindest einem von ihnen lieb wäre. Wie der Internetdienst "femalefirst.co.uk" berichtet, hat sich Heather Mills gleich zweimal ein zum Verkauf stehendes Haus in London angeschaut. Das Pikante an der Geschichte: In der selben Straße wohnt auch Paul McCartney, Heathers Noch-Ehemann. Die beiden sind bekanntermaßen nicht gut aufeinander zu sprechen, aber immerhin reden sie mittlerweile wieder miteinander.

Gilt da etwa doch die alte Weisheit "Was sich neckt, das liebt sich", und Heather kann den Ex-Beatle einfach nicht vergessen? Oder möchte sie wegen ihrer gemeinsamen Tochter Beatrice wieder in Pauls Nähe ziehen? Heather Sprecher dementiert zwar die Gerüchte, Heather werde "kein Anwesen in der selben Straße wie Paul" kaufen. Doch wer weiß: Bereits im Juli hatte sich das ehemalige Model nach einem neuen Zuhause in der Nähe von dem ehemaligen "Beatle" umgesehen ...