Heath Ledger
© Wireimage.com Heath Ledger

Heath Ledger Ermittlungen abgeschlossen

Es ist vorbei: Über ein halbes Jahr nach dem Tod von Schauspieler Heath Ledger hat die Polizei ihre Ermittlungen eingestellt

Die amerikanische Bundesstaatsanwaltsschaft hat bekannt gegeben, dass sie die Ermittlungen zum Tode des am 22. Januar 2008 verstorbenen Schauspielers Heath Ledger abschließt.

In den letzten Tagen war wieder die Frage aufgeworfen worden, ob sich Mary-Kate Olsen einer weiteren Befragung unterziehen muss. Dabei sollte es vor allem um zwei Beruhigungsmittel gehen, deren Rückstände im Körper des 28-Jährigen gefunden wurden und die ihm nicht verschrieben worden waren. Angeblich hatte die 22-Jährige Immunität verlangt, wenn sie erneut aussagen müsse.

Nun hat die Staatsanwaltschaft beschlossen, dass der Fall Ledger zu den Akten gelegt wird, ohne dass Anklage erhoben wird.

cqu