Heath Ledger
© Wireimage.com Heath Ledger

Heath Ledger Alles für Matilda

Endlich gibt es Klarheit in den Unklarheiten über das Erbe von Schauspieler Heath Ledger: Töchterchen Matilda bekommt den kompletten Nachlass, Eltern und Geschwister verzichten

Die Unklarheiten und Zwistigkeiten um das Vermögen von Heath Ledger haben offenbar endlich ein Ende. Wie der Vater des im Januar Verstorbenen sagte, wird das gesamte hinterlassene Geld des Schauspielers an Ledgers kleine Tochter Matilda gehen.

Kim Ledger erzählte der australischen "Herald Sun", Matilda sei schließlich Heaths Tochter und könne das Geld später gut gebrauchen. In einem Schriftstück hatte Heath seine Habseligkeiten seinen Eltern und seinen drei Schwestern vermacht. Dies war jedoch zwei Jahre vor der Geburt seiner kleinen Tochter. Selbst seine künftige Verlobte und Mutter von Matilda, Michelle Williams, kannte er damals noch nicht.

Angeblich soll das Vermögen des Schauspielers rund 14 Millionen Euro umfassen. Kurz nach dem Tod kursierten noch Gerüchte, Heath habe lediglich 70.000 Euro auf verschiedenen Bankkonten, ein Auto und ein paar Möbel hinterlassen. Definitiv gibt es aber Werte in Immobilien.

rbr