Heath Ledger

Doppelt macht glücklicher

Heath Ledger und seine Exfreundin Michelle Williams setzen alles daran, dass Töchterchen Matilda nicht unter ihrer Trennung leidet. Sogar die Kinderzimmer-Möbel werden abgestimmt

Heath Ledger

Das ist doch mal eine schöne Alternative zum altbekannten Rosenkrieg, den viele Promi-Pärchen im Anschluss an ihr Liebes-Aus pflegen. Wie eine Quelle der "New York Post" verriet, hat sich gemeinsam mit Exfreundin überlegt, wie ihre Trennung möglichst schonend für die 2-jährige, gemeinsame Tochter Matilda gestaltet werden kann. Gestaltet ist das richtige Wort, denn die beiden kamen überein, in ihren beiden Apartments zwei völlig identische Kinderzimmer einzurichten. So hat die Kleine immer ein "Zuhause"-Gefühl, egal ob sie bei Mama oder Papa übernachtet.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche