Hayden Panettiere + Wladimir Klitschko "Ich hatte noch nie einen Athleten als Freund"

Hayden Panettiere besuchte ihren Wladimir Klitschko am Wochenende beim Boxkampf in Düsseldorf und sprach erstmals öffentlich über die Beziehung der beiden

Sind Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko noch ein Liebespaar oder doch bereits wieder getrennt? Diese Frage geisterte die vergangenen Wochen durch die Medien. Der Stein des Anstoßes: Die "Heroes"-Darstellerin war Anfang Februar mit ihrem Exfreund Harry Morton in einem Nachtclub in Los Angeles gesichtet worden. Zudem hatte man Hayden und Wladimir zuletzt gemeinsam Ende Januar gesehen.

Mit Natali Klitschko zusammen verbrachte Hayden Panettiere den Abend bei der After-Show-Party.
© FreitextAuf der Aftershow-Party feierte Hayden gemeinsam mit Vitalis Frau Natalia Klitschko.

Doch nun haben die Trennungsgerüchte ein Ende: Am Wochenende besuchte die 1,55 Meter kleine Schauspielerin ihren 1,98 Meter großen Sportler beim WM-Boxkampf in Düsseldorf. "Bisher habe ich von seinen Kämpfen nur Ausschnitte auf Youtube angesehen, live war ich noch nie dabei", verriet sie der "Bild"-Zeitung am Rande der Veranstaltung.

Während des Kampfes mied die 20-Jährige zwar den VIP-Bereich, um ihrem Liebsten in Ruhe zusehen zu können, auf der Aftershow-Party feierten die beiden dann aber gemeinsam mit Wladimirs Bruder Vitali und dessen Frau Natalia.

Und dort sprach Hayden dann auch das erste Mal über die Beziehung mit ihrem Boxer: "Ich hatte noch nie einen Athleten als Freund, eine spannende Erfahrung. Ich finde es toll, dass er so athletisch gebaut ist, aber am meisten fasziniert mich seine Intelligenz. Er ist unheimlich klug." Und was ist mit dem Größenunterschied? "Ich mag klein sein, aber ich kann trotzdem ganz schön austeilen. Doch ich muss schon zugeben, dass ich mich mit so einem starken Mann an meiner Seite gut beschützt fühle. Wenn mir jetzt jemand blöd kommt, sage ich: 'Pass auf, mein Freund ist Boxer!'"

Nach dem Boxkampf ging es für Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko direkt in den Liebesurlaub. Wohin? Streng geheim!

jgl