Hayden Panettiere

In Spendierlaune

Hayden Panettiere gab sich am Wochenende wohltätig und lud fünf Mädchen zum Shoppen ein. Die Rechnung der Krankenhaus-Patientinnen übernahm die Schauspielerin komplett

Hayden Panettiere

"Heroes"-Star Hayden Panettiere nahm am Wochenende fünf Patientinnen eines Krankenhauses in L.A. mit auf große Shopping-Tour. Die Mädchen, die unter anderem wegen eines Schlaganfalls oder Nervenlähmung behandelt werden, durften Samstag nach Herzenslust einkaufen - und bezahlten nichts. Die Schauspielerin übernahm ihre Rechnung komplett. Für die 19-Jährige selbstverständlich: "Die Serie ermöglicht es mir, mich für Dinge einzusetzen, die mir am Herzen liegen."

Bislang konzentrierte sich ihr wohltätiges Engagement vor allem auf den Schutz von Walen und Delphinen: 2007 schloss sie sich den Protesten gegen die Schlachtung der Meeressäuger in Japan an - und hätte sich um ein Haar einen japanischen Haftbefehl eingehandelt. Da war die Shoppingtour von Hayden Panettiere und ihren fünf Begleiterinnen dann doch deutlich ungefährlicher.

mku

Charity

Helfende Hände aus Hollywood

Ein Selfie für den guten Zweck: Schauspieler Ben Stiller besucht mit der UNHCR-Organisation ein Flüchtlingscamp in Jordanien und nimmt sich viel Zeit, besonders für die Kinder. 
Im Auftrag von "WE Movement - We Help Mamas Make a Living" verbreitet Popstar Demi Lovato gute Laune in Kenia.
Johnny Depp überrascht die kleinen Patienten im Kinderkrankenhaus "Great Ormond Street" in London als "Jack Sparrow". Seit seine Tochter Lily-Rose Depp 2007 hier wegen Nierenversagen behandelt wurde, liegt dem Schauspieler die Klinik am Herzen.
Lady Gaga ist ein bunter Vogel mit großem Herz. Sie besucht in London ein Obdachlosenheim und beglückt alle persönlich mit nützlichen Weihnachtsgeschenken.

202

Star-News der Woche

Gala entdecken