Harry Potter
© Getty Images Harry Potter

Harry Potter Rekord an der Kinokasse

"Die Heiligtümer des Todes - Teil 1" ist schon jetzt der erfolgreichste "Harry Potter"-Film aller Zeiten

War da etwa Zauberei im Spiel? Der neue "Harry Potter"-Film hat in den USA Zehntausende Fans in die Kinos gelockt. Allein am Premierentag soll "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1" rund 17 Millionen Euro eingespielt haben. Damit übertrifft der vorletzte Streifen der Fantasy-Reihe auch den Erfolg seiner Vorgänger und erzielte laut "Hollywood.com" das drittbeste Ergebnis bei Mitternachtspremieren insgesamt. Einzig die Vampire der"Twilight"-Teile "New Moon" und "Eclipse" konnten bei ihrer Premiere mehr Geld einspielen.

In der Branche rechnet man für den Film mit Einnahmen von über 73,5 Millionen Euro in den USA am kommenden Wochenende. Seit 2001 haben die "Harry Potter"-Filme weltweit fast 4 Milliarden Euro eingespielt.

rbr