Hape Kerkeling
© Getty Images Hape Kerkeling

Hape Kerkeling Sein großer Grand-Prix-Traum wird wahr

Hape Kerkeling wird beim Eurovision Song Contest in Oslo die Punkte aus Deutschland verkünden

Hape Kerkeling ist seinem großen Traum, einmal die Punkte der Teilnehmernationen beim Grand Prix abzufragen sehr nahe gekommen: Der Entertainer darf in diesem Jahr immerhin das Abstimmungsergebnis aus Deutschland verkünden.

"Das war schon immer mein großer Traum. Einmal sagen 'Twelve points' - ich freue mich sehr darauf", sagte der 45-Jährige, der am Finalabend des 29. Mai live von der Reeperbahn in Hamburg dazugeschaltet wird.

Nach der Veranstaltung werden bei einer Grand-Prix-Party ab 0.15 Uhr erste Reaktionen und Analysen zu dem Wettbewerb bekanntgegeben und dann wissen wir auch, ob unser Star für Oslo Lena Meyer-Landrut uns einen der vorderen Plätze bescheren konnte.

Ganz unerfahren ist Hape Kerkeling in punkto Grand Prix nicht: Der Komiker hat bereits dreimal den deutschen Vorentscheid moderiert.

rbr