Hannes Jaenicke
© Getty Images Hannes Jaenicke

Hannes Jaenicke Natürlich verliebt

Schauspieler Hannes Jaenicke hat zwei Jahre nach der Trennung von Tina Bordihn eine neue Frau an seiner Seite - eine Naturwissenschaftlerin

Hannes Jaenicke ist frisch verliebt: "Sie ist zunächst einmal von Beruf Naturwissenschaftlerin, engagiert sich, genau wie ich, nebenher und in ihrer Freizeit. Das ergänzt sich hervorragend - wie man sich denken kann", so der Schauspieler im Interview mit der Nachrichtenagentur "dapd" über seine neue Freundin. Jaenicke setzt sich seit Jahren für den Tier- und Naturschutz ein. Für seine ZDF-Dokumentationen "Im Einsatz für ..." beschäftigte er sich mit gefährdeten Tierarten wie Orang-Utans, Eisbären und Haien. Der 50-Jährige hat nach zwei Jahren Single-Dasein nun eine Frau gefunden, die seine Leidenschaft für den Naturschutz mit ihm teilt.

Bis 2008 war Hannes Jaenicke sechs Jahre mit seiner Kollegin Tina Bordihn zusammen, mit der er sich bis heute gut versteht. Bordhin erwartet von ihrem neuen Lebenspartner mittlerweile ein Kind. Familienplanung ist für Hannes Jaenicke aber "immer noch kein Thema, weil es mit meinem derzeitigen Lebensstil nicht vereinbar wäre.

Aber ich freue mich total für Tina, und ich glaube, das ist das absolut Richtige für sie." Und vielleicht kommt ja bald der Tag an dem auch Hannes Jaenicke über Kinder nachdenkt - die passende Frau dazu hätte er ja jetzt.

kma