Hannah Herzsprung

Aus Sternchen wird Star

Herzrasen bei Hannah Herzsprung: Die Jungschauspielerin wird für den Titel "Shooting Star 2008" ins Rennen geschickt

Hannah Herzsprung

Da könnte Herz bald einen großen Sprung machen: Die Jungschauspielerin geht als deutsche Kandidatin für den Titel des "Shooting 2008" der European Film Promotion ins Rennen. Grund für die Nominierung: Ihre herausragenden Leistungen in "Vier Minuten" und in dem Familiendrama "Das wahre Leben" an der Seite von .

Wird aus dem Sternchen jetzt ein Star? Die Zeichen stehen gut: Immerhin kann schon einen "Deutschen Filmpreis" als beste Nebendarstellerin ihr Eigen nennen und gilt als eine der am besten beschäftigten Jungstars in Deutschland. Mitte Dezember werden wir mehr wissen: Da fällt - anders als in den Vorjahren - eine fünfköpfige Jury die Entscheidung, welche neun der vorgeschlagenen Darsteller aus ganz Europa in den Sternenhimmel der Schauspielgarde aufsteigen dürfen. Den Vorsitz hat Kameramann , der bereits dreimal für den Oscar nominiert war. In den vergangenen Jahren durften bereits , und als deutsche "Shooting Stars" strahlen.

Star-News der Woche