Halle Berry
© Getty Halle Berry

Halle Berry Danke, Liebling

Kleine Geschenkchen zwischendurch tun der Liebe gut. Über Blumen und Liebeszettelchen freut sich schließlich jeder. Halle Berrys Geschenk war hingegen nicht gerade eine kleine Aufmerksamkeit

Halle Berry sehnte sich lange nach einem eigenen Kind, dann wurde sie endlich schwanger. Das war das größte Geschenk, das ihr Freund Gabriel Aubry ihr nur machen konnte. Für Gabriels unermüdlichen Einsatz bedankte sich die Hollywood-Schönheit nun mit einem großzügigen Geschenk. Er darf sich über einen schicken Mercedes-Benz S600 Sedan freuen. Das Ex-Bond-Girl zeigte sich gar nicht knauserig und ließ sich ihr exquisites Dankeschön-Geschenk umgerechnet satte 105.000 Euro kosten, wie der Onlinedienst "Contactmusic.com" berichtet.

Hoffentlich kann sich Aubry auch wirklich ungetrübt über seinen neuen Schlitten freuen, denn große Geschenke lassen bekanntlich ja schnell ein Pflichtgefühl aufkommen. Dass zwischen den beiden nicht alles so läuft, wie Halle Berry sich das vorstellt – Gabriel Aubry will trotz ihrer Schwangerschaft bislang nicht zu ihr nach LA ziehen – lässt das üppige Geschenk in einem ganz anderen Licht erscheinen. Doch dass man Liebe nicht kaufen kann, müsste Halle Berry eigentlich wissen.