Gwyneth Paltrow
© Getty Images Gwyneth Paltrow

Gwyneth Paltrow Kinder kriegen macht Gwynnie krank

Bei dem Gedanken an ein drittes Kind wird Gwyneth Paltrow buchstäblich schlecht. Deshalb wird es für sie wohl bei Apple und Moses bleiben

Schauspielerin Gwyneth Paltrow schließt für sich im Moment ein drittes Kind definitiv aus. "Für mich sind die Schwangerschaften immer sehr schwierig", erzählte sie dem Magazin "Gotham". Sie leide darunter monatelang wie ein Hund, müsse sich ständig übergeben. "Und ich freue mich gerade auch darüber, dass endlich alle zu Hause nachts durchschlafen."

Es könnte womöglich noch einen weiteren Grund geben, warum Baby Nummer Drei mit Ehemann Chris Martin nicht in Angriff genommen wird: ihr Körper. Seit einiger Zeit teilt sie sich mit Busenfreundin Madonna die Trainerin Tracy Anderson. "Mit 25 fing ich mit Ashtanga-Yoga und Pilates an", erläuterte sie ihre sportlichen Ambitionen, "aber ich habe nie so gute Resultate erreicht". Nun soll keine neue Schwangerschaft den Traumkörper aus der Form bringen.

mku