Gwyneth Paltrow
© Getty Gwyneth Paltrow

Gwyneth Paltrow Ein Zeichen der Liebe

Gwyneth Paltrow hat sich den Buchstaben "C" auf die Hüfte tätowieren lassen. Angeblich als Liebesbeweis für ihren Mann Chris Martin

Zwischen Gwyneth Paltrow und Chris Martin soll es in letzter Zeit gekriselt haben. Diesen Gerüchten hat die Schauspielerin jetzt ein Ende gesetzt: Im Londoner Tatoo-Laden "Zulu" ließ sie sich ein "C" auf die Hüfte tätowieren. Der Buchstabe soll für den Namen ihres Mannes stehen und ein Liebesbeweis sein, berichtetet der "Sunday Mirror". Ein Mitarbeiter des Studios bestätigte zwar, dass die 35-Jährige vor Ort war, das Motiv wollte er aber nicht kommentieren.

Die Schauspielerin und der Sänger der Gruppe "Coldplay" sind seit vier Jahren verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Die Gerüchte um eine Ehekrise dürften mit diesem Tatoo erst einmal aus der Welt geräumt sein.