Gwyneth Paltrow
© Getty Gwyneth Paltrow

Gwyneth Paltrow Ein Herz für Hungrige

Gwyneth Paltrow beweist Nächstenliebe und greift großzügig in die eigene Tasche. Die Hilfsorganisation "Food Bank for New York City" darf sich über 50.000 Euro freuen

Die Spendengala hat sich gelohnt: Bereits am Samstag lud die New Yorker Wohltätigkeitsorganisation "Food Bank for New City" zu einem feierlichen Dinner. Anlass des festlichen Schmaus' war die Verleihung der "Can Do"-Awards. Auch Gwyneth Paltrow saß mit am gedeckten Tisch - ein Erlebnis, dass bei der 35-jährigen Schauspielerin Eindruck hinterlassen hat. Jetzt wurde Gynweth selbst zur Wohltäterin und spendete rund 50.000 Euro.

Dabei spielten auch eigene Erfahrungen eine Rolle:"Ich habe mir vor Augen gehalten, wie gut es meine eigenen Kinder haben und wieviele Lebensmittel bei uns im Haus tatsächlich auch im Abfall landen. Wir müssen unser eigenes Verhalten wirklich mehr reflektieren," erklärte Gwyneth.

Die "Food Bank for New City" verteilt kostenlos Nahrungsmittel an bedürftige New Yorker. Neben Gwyneth Paltrow zählen auch Helena Christensen und Christy Turlington zu den wohltätigen Unterstützerinnen.

mlu