Gwyneth Paltrow
© Getty Images Gwyneth Paltrow

Gwyneth Paltrow Eigene Fitness-Kette

Gwyneth Paltrow hat zusammen mit ihrem Personal Trainer Tracy Anderson ein Fitnessstudio eröffnet. Und jetzt soll eine weltweite Kette daraus werden

Gwyneth Paltrow will nicht nur selber topfit sein, sie möchte auch anderen dabei helfen - und damit Geld verdienen. Deshalb eröffnet sie jetzt gemeinsam mit ihrem Personal Trainer Tracy Anderson gleich eine ganze Kette von Fitnessstudios.

Das erste befindet sich in New York und ist bereits in Betrieb. "Tracy hat schon ein Studio in Los Angeles und hat gerade eins in New York aufgemacht. Gwyneth ist stille Teilhaberin und ist in der ganzen Werbung dafür zu sehen. Die beiden schätzen, dass sie damit richtig Geld verdienen werden", verrät ein Insider der "Mail on Sunday".

Damit könnten sie sogar recht haben. Denn Tracy ist nicht nur Gwyneth Paltrow's Geschäftspartnerin und Coach, sondern auch die Frau, die Madonnas durchtrainierte Arme formte. Außerdem war die gemeinsame Fitness-DVD von Gwyneth, Madonna und Tracy schon ein echter Verkaufsschlager: "Sie wurde aus den Regalen gerissen", meint der Insider. "Gwyneth ist überzeugt, dass die Studios ein Riesen-Erfolg werden! Sie und Tracy planen, eine Kette auch in Europa, Asien und Australien zu eröffnen."

Nicht zuletzt verstehen sich Gwyneth Paltrow und ihre Trainerin auch privat richtig gut. Unlängst sagte Gwyneth über Tracy: "Sie ist lustig, macht einen umwerfenden Job und ist absolut herzlich."

jwa