Gwyneth Paltrow

Baby aus Brooklyn

Adoptionen sind in Hollywoodkreisen nichts Ungewöhnliches: Gwyneth Paltrow will sich diesem Trend nun offenbar anschließen

Gwyneth Paltrow

und haben es vorgemacht, nun zieht nach. Die britische Zeitung "Daily Mirror" berichtet, dass die Schauspielerin und ihr Ehemann, , ein Kind aus dem New Yorker Stadtteil Brooklyn zu sich in die Familie holen wollen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Hollywood-Stars will die 35-Jährige für eine Adoption aber nicht in die Ferne schweifen: "Kein Kind ist hilfloser als ein anderes. Und ich bin ein New Yorker Mädchen", sagte sie der US-Zeitung "New York Daily News".

Für das Ehepaar wäre es das dritte Kind. Die beiden sind bereits Eltern der dreijährigen Apple und dem fast zwei Jahre alten Moses.

Star-News der Woche