Gwen Stefani
© CBS Gwen Stefani

Gwen Stefani Stolperpanne bei den Grammys

Schreckmoment bei Gwen Stefanis Live-Musikvideo-Performance: Während ihres Rollschuhauftritts fällt die Sängerin mitsamt ihrem Tanzpartner quer über die Tanzfläche

Zum Unterhaltungsprogramm der Grammys durfte dieses Jahr auch Gwen Stefani, 46, einen Beitrag leisten - und hat dabei alle Erwartungen übertroffen! Für ihre neue Single "Make Me Like You" performte sie am gestrigen Abend (15. Februar) ein Live-Musikvideo bei dem sie von Kulisse zu Kulisse springt und mit Tanzeinlagen, Kostümwechsel und sogar einer Rollschuhfahrt das Publikum beeindruckt. Doch genau diese Rollschuhfahrt scheint ihr zum Verhängnis geworden zu sein, denn mitten im Auftritt fiel sie der Länge nach auf die Nase.

Hier geht es zum ganzen Video.

War sie es wirklich?

Irgendetwas irritiert allerdings bei der Stolperpanne. Gwen Stefani wagt es bei ihrer Rollschuheinlage plötzlich rückwärts zu fahren und schnappt sich einen der Tänzer. Somit kann man ihr Gesicht nicht mehr erkennen und - schwups - liegen die beiden auch schon auf dem Boden und mit ihnen noch ein weiterer Tänzer. Bevor man aber wirklich verstanden hat, was da gerade passiert ist, schwenkt die Kamera auch schon in die nächste Kulisse und siehe da: Gwen steigt strahlend in einem roten Kleid in die Lüfte.

Gwen Stefani: Blake Shelton und Gwen Stefani auf der Pre-Grammy Gala 2016
© Getty ImagesBlake Shelton und Gwen Stefani auf der Pre-Grammy Gala 2016

Da haben wir wohl etwas verpasst, denn so schnell kann sich sicher auch keine Gwen Stefani aufrappeln und umziehen. Der Clou: bei der fallenden Rollschuhfahrerin handelte es sich gar nicht um Gwen, sondern um ein Double. Warum genau uns Gwen mit diesem kleinen Schreckmoment austricksen wollte, ist nicht klar. Vielleicht wäre der Auftritt ohne den Stolperer einfach zu perfekt geworden, denn bei ihrem farbenfrohen Bühnenspektakel konnten sich die Zuschauer kaum auf den Sitzen halten.

Süße Liebesbotschaft an Blake

Mit ihrem neuen Song schickte Gwen Stefani außerdem auch gleich eine Liebesbotschaft an ihren Freund Blake Shelton, 39, in die Welt hinaus. Im Song beschreibt sie scheinbar ihre Beziehung zu dem Countrysänger und wie er ihr half, über die Scheidung mit Ex-Gatte Gavin Rossdale, 50, hinwegzukommen.