Große Freude bei Nina Bott: Nina Bott und ihr Lebensgefährte Benjamin Baarz
© Wenn Nina Bott und ihr Lebensgefährte Benjamin Baarz

Große Freude bei Nina Bott Baby Nummer Zwei ist da

Nina Bott ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Gegenüber GALA erzählte sie, wie sie sich fühlt

Große Freude bei Nina Bott: Nina Bott
News
Am liebsten wäre sie für immer schwanger: GALA sprach mit ihr über Schoko-Gelüste und ihren zehn Jahre jüngeren Partner

Ihren Babybauch wollte sie am liebsten für immer behalten, jetzt ist die Schwangerschaft jedoch vorbei: Nina Bott hat am 20. Dezember ihr zweites Kind geboren, es ist ein Mädchen, bestätigte die 37-Jährige gegenüber GALA. Vater ihrer Tochter ist ihr Lebensgefährte Benjamin Baarz, mit dem Nina seit drei Jahren zusammen ist.

Rundum glücklich

"Uns geht’s super! Weihnachten war herrlich und sehr entspannt, die Kleine auch", so Nina zu Gala.de. Die Schauspielerin genießt jetzt die gemeinsame Zeit zu Hause. Während der Schwangerschaft war sie ganz vernarrt in ihren Babybauch und wollte diesen am liebsten gar nicht mehr loswerden. Stolz zeigte sich die frühere GZSZ-Darstellerin kugelrund und rundum glücklich auf dem roten Teppich. Auf ihrem Blog "mutterrolle.com", den sie seit Oktober betreibt, berichtet sie aus ihrem Alltag und gibt Lieblingsrezepte und Schönheitstipps preis.

Der große Bruder

Nina hat bereits einen Sohn aus einer früheren Beziehung, den zwölfjährigen Lennox. Der große Bruder wollte bis zuletzt gar nicht wissen, was sein Geschwisterchen wird. "Mein Sohn Lennox wollte bis zum Schluss nicht wissen, ob es ein Junge oder Mädchen wird, freut sich aber jetzt total über die kleine Schwester und kann es kaum erwarten, ihr irgendwann Fußball beizubringen". erzählte Nina. Ob die Geburt wohl auch filmisch festgehalten wurde? Zumindest war das der Plan, ihr Lebensgefährte wollte das Erlebnis auf Video festhalten.