Kate Winslet
© Getty Images Kate Winslet

Golden Globes Die Gewinner

Gestern abend war es endlich soweit: Die Verleihung der goldenen Erdkugeln, der "Golden Globes", fand statt. Doppelten Grund zur Freude hatte Kate Winslet, leider leer ging das deutsche RAF-Drama "Baader Meinhof Komplex" aus

"And the winner is ..." Gestern abend konnte man diesen Ausspruch endlich wieder vernehmen. Die "Golden Globes" wurden verliehen. Nachdem die Gala im vergangenen Jahr aufgrund des Drehbuchautoren-Streiks abgesagt wurde, konnte nun wieder pompös gefeiert werden.

Alle waren sie da: Angelina Jolie und Brad Pitt (beide nominiert, gingen allerdings leer aus), Jennifer Lopez, Eva Longoria, Glenn Close, Zac Efron, Eva Mendes, Demi Moore und Renee Zellweger (deren extravagantes Outfit zu Diskussionen anregte) sind nur einige der großen Stars von Hollywood, die für Glanz im "Beverly Hilton"-Hotel sorgten.

Es gab einen großen überraschenden Sieger und eine doppelte Siegerin: Kate Winslet wurde sowohl als beste Hauptdarstellerin ("Zeiten des Aufruhrs") als auch beste Nebendarstellerin ("Der Vorleser") ausgezeichnet. Der Film "Slumdog Millionär", eine Mischung aus Komödie, Liebesdrama und Thriller, gewann in allen vier Kategorien der "Golden Globes", in denen er nominiert war - unter anderem wurde er auch in den Königskategorien bester Film und bester Regisseur (Danny Boyle stach damit David Fincher, "The curious case of Benjamin Button" und Sam Mendes, "Zeiten des Aufruhrs" aus) ausgezeichnet.

Regisseur Steven Spielberg wurde mit dem "Cecil B. DeMille Award" für sein Lebenswerk geehrt.

Als bester Nebendarsteller wurde Heath Ledger gewählt. "The Dark Knight"-Regisseur Christopher Nolan nahm die Trophäe stellvertretend für den im Januar 2008 verstorbenen Schauspieler entgegen: "Im Sinne aller von uns, die mit Heath am 'Dark Knight' gearbeitet haben, akzeptiere ich diesen Award mit einer Mischung aus Trauer und unglaublichem Stolz. Er wird für immer vermisst aber niemals vergessen werden."

Die vollständige Liste aller Nominierten und Gewinner der "Golden Globes 2009" finden Sie auf der Folgeseite

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 2