Golden Globe 2009

Die Nominierten

Die Zeit der großen Ehrungen steht wieder kurz bevor: Heute gab die "Hollywood Foreign Press Association" in Los Angeles die Nominierungen für die "Golden Globes" bekannt. Kate Winslet ist eine der Favoritinnen

Kate Winslet

Hollywood hält den Atem an. Die Nominierungsliste für die "Golden Globes" wurde verlesen und das Zittern um die begehrten goldenen Erdkugeln hat wieder begonnen. Sicherlich auch, weil die Auszeichnung, die im Januar verliehen wird, als wichtigste Vorentscheidung für die Oscars gilt.

"Der Vorleser" ist nicht nur als bestes Drama für die 66. Verleihung der "Golden Globes" nominiert, auch geht als beste Nebendarstellerin ins Rennen. Zusätzlich kann sie sich über eine Nominierung als beste Schauspielerin in einem Drama für ihre Rolle in "Zeiten des Aufruhrs" neben freuen. gilt mit zwei Nominierungen für "Mamma Mia" und "Doubt" ebenfalls als Favoritin.

Auch Erfolgsserie hält an: Posthum könnte er als bester Nebendarsteller für seine Rolle des Joker in "The Dark Knight" ausgezeichnet werden. Eine Tatsache, die seinen Vater besonders freut: "Wir danken der 'Hollywood Foreign Press Association', dass sie Darstellung würdigen", sagte er dem "People"-Magazin.

Golden-Globe-Nominierungen 2009

Die nominierten Filme

Drama: "Slumdog Millionär" - deutscher Kinostart: 19. März 2009
Drama: "Der Vorleser" - deutscher Kinostart: 26. Februar 2009
Drama: "Frost/Nixon" - deutscher Kinostart: 5. Februar 2009
Drama: "Der seltsame Fall des Benjamin Button" - deutscher Kinostart: 29. Januar 2009

5

Nicht nur die Amerikaner und Australier sind aufgeregt, auch in Deutschland gibt es Grund zur Freude: "Der Baader Meinhof Komplex" von Regisseur schaffte es auf die Nominierungsliste als bester fremdsprachiger Film. Insgesamt wurden 53 ausländische Filme im Vorfeld begutachtet - allein die Nomierung ist somit ein Erfolg.

Im letzten Jahr wurden die Gewinner aufgrund des Autoren-Streiks nur im Rahmen einer Pressekonferenz mitgeteilt. Umsomehr freut man sich auf die nächste Verleihung, die am 11. Januar 2009 stattfinden wird. Da darf dann hoffentlich auch endlich in der Rolle des "Golden Globe Girls" glänzen.

Alle Nominierungen im Überblick finden Sie auf der nächsten Seite.

Für eine Liste der Nominierungen 2010 klicken Sie hier.

Die Nominierungen im Überblick:

BESTES DRAMA


"THE CURIOUS CASE OF BENJAMIN BUTTON"
"FROST/NIXON"
"THE READER"
"REVOLUTIONARY ROAD"
"SLUMDOG MILLIONAIRE"


BESTE DARSTELLERIN IN EINEM DRAMA


, "RACHEL GETTING MARRIED"
, "CHANGELING"
Meryl Streep, "DOUBT"
, "I'VE LOVED YOU SO LONG"
Kate Winslet, "REVOLUTIONARY ROAD"


BESTER DARSTELLER IN EINEM DRAMA


Leonardo DiCaprio, "REVOLUTIONARY ROAD"
, "FROST/NIXON"
Sean Penn, "MILK"
Brad Pitt, "THE CURIOUS CASE OF BENJAMIN BUTTON"
Mickey Rourke, "THE WRESTLER"


BESTE KOMÖDIE / BESTES MUSICAL


"BURN AFTER READING"
"HAPPY-GO-LUCKY"
"IN BRUGES"
"MAMMA MIA!"
" BARCELONA"


BESTE DARSTELLERIN IN EINER KOMÖDIE/ MUSICAL


Rebecca Hall, "VICKY CRISTINA BARCELONA"
Sally Hawkins, "HAPPY-GO-LUCKY"
Frances McDormand, "BURN AFTER READING"
Meryl Streep, "MAMMA MIA!"
Emma Thompson, "LAST CHANCE HARVEY"


BESTER DARSTELLER IN EINER KOMÖDIE/ MUSICAL


Javier Bardem, "VICKY CRISTINA BARCELONA"
Colin Farrell, "IN BRUGES"
James Franco, "INEAPPLE EXPRESS"
Brendan Gleeson, "IN BRUGES"
Dustin Hoffman, "LAST CHANCE HARVEY"


BESTER ANIMATIONSFILM


"BOLT" (Walt Disney)
"KUNG FU PANDA" (Dream Works)
"WALL-E" (Walt Disney)


BESTER FREMDSPRACHIGER FILM


"DER BADDER MEINHOF KOMPLEX" (DEUTSCHLAND)
"EVERLASTING MOMENTS" (SCHWEDEN/DÄNEMARK)
"GOMORRAH" (ITALIEN)
"I'VE LOVED YOU SO LONG" (FRANKREICH)
"WALTZ WITH BASHIR" (ISRAEL)


BESTE NEBENDARSTELLERIN


Amy Adams, "DOUBT"
Penelope Cruz, "VICKY CRISTINA BARCELONA"
Viola Davis, "DOUBT"
Marisa Tomei, "THE WRESTLER"
Kate Winslet, "THE READER"


BESTER NEBENDARSTELLER


Tom Cruise, "TROPIC THUNDER"
Robert Downey Jr., "TROPIC THUNDER"
Ralph Fiennes, "THE DUCHESS"
Philip Seymour Hoffman, "DOUBT"
Heath Ledger, "THE DARK KNIGHT"


BESTER REGISSEUR


Danny Boyle, "SLUMDOG MILLIONAIRE"
Stephen Daldry, "THE READER"
David Fincher, "THE CURIOUS CASE OF BENJAMIN BUTTON"
Ron Howard, "FROST/NIXON"
Sam Mendes, "REVOLUTIONARY ROAD"


jgl

Mehr zum Thema

Star-News der Woche