Gisele Bundchen Nicht ohne mein Baby

Gisele Bundchen stand am Wochenende in Brasilien für einen Webespot vor der Kamera. Doch auf ihr Baby wollte das Supermodel auch am Set nicht verzichten

Arbeiten trotz Baby? Für Gisele Bundchen ist das kein Problem. Am Wochenende stand das Supermodel für einen Werbespot am Maresias Beach im Norden Brasiliens vor der Kamera. Doch ihren knapp vier Monate alten Sohn Benjamin wollte sie in dieser Zeit nicht missen.

Also begleitete eine Nanny die beiden ans Set und kümmerte sich um das Baby, während die Mama sich vor den Kameras räkelte. Doch kaum hatte Gisele ihre Arbeit getan, flitzte sie zum Kindermädchen zurück und drückte ihren Kleinen wieder ganz fest an sich.

Tom Brady wurde übrigens nicht am Set gesichtet. Vermutlich ist er nach der Hochzeit von Giseles Zwillingsschwester Patricia am vergangenen Wochenende wieder in die Heimat geflogen. Dahin werden ihm Gisele Bundchen und Benjamin gewiss ganz bald folgen, damit die kleine Familie wieder glücklich vereint ist.

jgl