Gillian Anderson

Mutterglück hoch drei

Gillian Anderson ist zum dritten Mal Mutter geworden. Bereits am vergangenen Mittwoch brachte der "Akte X"-Star in London einen gesunden Jungen zur Welt

Gillian Anderson

Aller guten Dinge sind drei. Wie das Magazin "People" exklusiv berichtet, ist Schauspielerin zum dritten Mal Mutter geworden. Ihre Sprecherin Kelly Bush erklärte, der "Akte X"-Star habe bereits am vergangenen Mittwoch in London einen gesunden Jungen zur Welt gebracht.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Hanna Weig, die Verlobte von Jörn Schlönvoigt, ist inzwischen in der 26. Schwangerschaftswoche und freut sich riesig auf den Nachwuchs. Ende Dezember soll es soweit sein und die hübsche Brünette richtet schon das Kinderzimmer ein
Ganz stolz zeigt sich Moderator James Corden an der Seite seiner schwangeren Frau Julia Carey, die ihren Babybauch ganz festlich in ein samtiges Neckholder-Kleid von Stella McCartney verpackt hat.
Auch der werdende Papa Jeffrey Dean Morgan ist ganz aus dem Häuschen. Schließlich sieht seine Hilarie mit Babybauch im korallfarbenen Seidenkleid auf dem roten Teppich der Emmys auch ganz bezaubernd aus.
Im August gab Joanne Beckham ihre Schwangerschaft bekannt, nur einen Monat später ist die auch nicht mehr zu übersehen. Die jüngere Schwester von Star-Kicker David Beckham ist im sechsten Monat schwanger, besonders Davids Jüngste, Harper, soll sich auf den Familienzuwachs freuen. 

354

Der kleine Felix ist mit umgerechnet etwa 2700 Gramm ein echtes Leichtgewicht unter den Hollywood-Babys. Da werden Anderson und ihr Partner Mark Griffiths sicher besonderes Augenmerk darauf legen, dass der einjährige Bruder Oscar behutsam mit seinem neuen Spielkameraden umgeht. Und die 13-jährige Piper, die aus einer früheren Beziehung von Gillian Anderson stammt, darf sich nun bald mit zwei kleinen Raufbolden herumplagen.

gsc

Mehr zum Thema

Star-News der Woche