Gillian Anderson

Baby statt Alien

Gillian Anderson im doppelten Glück: Zwei Monate vor der Premiere des zweiten "Akte X"-Films erwartet die Schauspielerin das zweite gemeinsame Kind mit ihrem Freund Marc Griffiths

Gillian Anderson

Als FBI-Agentin befasst sich vornehmlich mit der Aufdeckung heimlicher Erdbesuche von Aliens und anderen Ungetümen. Im wahren Leben steht für die 39-jährige ""-Darstellerin nun laut "people.com" eine Niederkunft der erfreulicheren Art ins Haus: Anderson ist schwanger.

Baby Nummer drei für Gillian ist gleichzeitig Baby Nummer zwei für sie und ihren Freund Mark Griffiths. Der gemeinsame Sohn Oscar kam 2006 zu Welt. Gillians 13-jährige Tochter Piper entstammt ihrer ersten Ehe.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Auch wenn der Bauch noch nicht sonderlich groß ist, Bar Refaelis Vorfreude auf Baby Nummer Zwei ist es allemal.
Stolz präsentiert Caroline Beil ihren kugelrunden Babybauch auf dem Red Carpet der "Deichmann Shoe Step Awards" in Hamburg. Die 50-Jährige ist bereits im neunten Monat schwanger und strahlt über beide Ohren.
Die Freude über ihre späte, zweite Schwangerschaft steht Caroline Beil ins Gesicht geschrieben. Gut gelaunt posiert die werdende Mama sogar bei Regenwetter.
Umstandsmode? Scheint für Janni Hönscheid nichts zu sein. Die Sportlerin trägt lieber kurze, bauchfreie Häkeltops mit Pailletten.

286

Der zweite "Akte X"-Streifen "I Want to Believe" feiert am 25. Juli Kinopremiere. Terminlich kommt die erneute Schwangerschaft somit ganz gelegen: Die Dreharbeiten erfolgreich beendet, dürfte das heranwachsende Babybäuchlein in zwei Monaten beim Premierenoutfit noch alle Freiheiten gewähren. Schön gemacht: Organisationstalent und den Hang zu Perfektion und wohlüberlegten Handlungen teilt Gillian anscheinend mit Dana Scully.

mlu

Gillian Anderson als Dana Scully im neuen Akte-X Trailer

Star-News der Woche