Geri Halliwell Frisch verlobt

Nach nur zwei Monaten Beziehung will Geri Halliwell bereits heiraten. Der Auserwählte heißt Fabrizio Politi und ist Multi-Millionär

Schon Marilyn Monroe fragte: "Wie angelt man sich einen Millionär?" Geri Halliwell hat offensichtlich die Antwort. Denn das Ex-Spice-Girl hat sich, nach gerade einmal zwei Monaten Beziehung, bereits mit Fabrizio Politi verlobt. Wie die Zeitung "The Sun" berichtet, sei der italienische Multi-Millionär auf die Knie gegangen und habe um ihre Hand angehalten.

Auch das Management der 36-Jährigen hat mittlerweile mit den Gerüchten aufgeräumt und bestätigte jetzt: "Wir freuen uns, die Verlobung von Geri Halliwell und Fabrizio Politi bekannt zu geben." Kennengelernt hatten sich die beiden Anfang Dezember in einem Club in Florenz, an den Feiertagen fragte der Reeder, ob Geri ihn heiraten wolle.

Wann und wo die Hochzeit stattfindet, steht allerdings noch nicht fest. "Es gibt noch keine konkreten Pläne, das Paar genießt seine Verlobung." Hoffentlich auf Dauer! Nach etlichen Affären des Popstars – unter anderem mit Robbie Williams – und ihrer einjährigen Beziehung zum Drehbuchautor Sacha Gervasi, aus der Töchterchen Bluebell Madonna stammt, wäre es Geri Halliwell jedenfalls zu wünschen.

mku