Geri Halliwell
© Wire Images Geri Halliwell

Geri Halliwell Beziehung im Schnelldurchlauf

So schnell geht das: Geri Halliwell hat sich nach nicht mal dreimonatiger Verlobungszeit getraut - wieder Single zu sein. Die Sängerin trennte sich von Millionär Fabrizio Politi

"Ich bin einfach nicht der Typ zum Heiraten!" Diese folgenschwere Feststellung machte jüngst Geri Halliwell, weiß die britische "Sun". Die Sängerin gab damit ihrem Verlobten, dem italienischen Millionär Fabrizio Politi, den Laufpass.

Nicht einmal drei Monate waren die beiden verlobt - und nun also schon die Trennung. Für Freunde der 36-Jährigen kommt diese allerdings nicht überraschend: Geri genießt mittlerweile den Ruf einer Frau, die des öfteren kalte Füße in Herzensangelegenheiten bekommt. Die Sängerin selbst dazu: "Ich bin ziemlich launisch. In der einen Minute denke ich, jemand ist die Liebe meines Lebens, in der nächsten ist er es nicht mehr. Ich habe Bindungsprobleme."

Jetzt will sich Geri Halliwell, zum Bedauern von Fabrizio Politi, erstmal wieder ausschließlich um ihre kleine Tochter Bluebell kümmern.

cqu