George Clooney
© Wireimage.com George Clooney

George Clooney Schüttel-Schreck

George Clooney und Ewan McGregor hatten Glück: Die Schauspieler kamen bei einem Erdbeben in Puerto Rico, ihrem derzeitigen Drehort, mit dem Schrecken davon

George Clooney und Ewan McGregor befinden sich derzeit auf Puerto Rico, wo sie gemeinsam die Roman-Verfilmung "Men who stare at goats" ("Männer, die Ziegen anstarren") drehen. Die Handlung des Buchs spielt zwar eigentlich im Irak, doch man hielt Puerto Rico für sicherer. Von wegen!

Am Samstag (4. Oktober)wurde die Insel von dem schlimmsten Erdbeben seit 20 Jahren heimgesucht. Gruseligerweise war Samstag auch noch der 90. Jahrestag des schlimmsten Bebens, das sich je auf Puerto Rico ereignet hat, und 118 Todesopfer forderte.

George und Ewan kamen aber mit dem Schrecken davon, allerdings mussten die Dreharbeiten vorläufig unterbrochen werden.

cqu